Australische Studie

Stoffmasken sollten mindestens aus zwei Schichten bestehen

Alltagsmasken aus Stoff benötigen mindestens zwei, besser drei Schichten, um die Ausbreitung von Viruströpfchen aus Nase und Mund zu verhindern. Forscher aus Sydney nennen 6 Faktoren, die den Schutz erhöhen.

Neben der Anzahl der Lagen erhöhen die Art des verwendeten Materials, das Design und die Passform sowie die Häufigkeit des Waschens die Wirkung von selbstgemachten Masken. Adobe Stock_Lynne Ann Mitchell

Der weltweite Mangel an persönlicher Schutzausrüstung während der Pandemie hatte dazu geführt, dass Gesundheitsbehörden, wie auch die US-amerikanischen Centers for Disease Control (CDC) als Alternative zu chirurgischen Gesichtsmasken die Verwendung von selbstgemachten Stoffgesichtsabdeckungen empfohlen haben.

Viele Menschen verwenden daher selbst hergestellte oder im Laden gekaufte Masken, deren Schutzwirkung nicht medizinisch getestet wurde - auch in Australien, wo das Virus sich gerade in einigen Großstädten weider ausbreitet, sind chirurgische Masken knapp.

Je mehr Lagen, desto besser

Ein australisches Forscherteam aus Sydney hat nun die Wirksamkeit von ein- und zweilagigen Do-it-yourself-Masken (175 g/m² dichtes Baumwollgewebe mit einer Fadenzahl von 170/Zoll) mit einer handelsüblichen dreilagigen chirurgischen Gesichtsmaske (Bao Thach) verglichen.

Der einlagige wie auch der zweilagige Überzug wurden nach einem im Internet abrufbaren Schnittmuster aus einem gefalteten Stück Baumwoll-T-Shirt und Haargummis hergestellt. Dann filmten die Wissenschaftler per LED-Beleuchtung und Hochgeschwindigkeitskamera die Ausbreitung der Aerosole und Tröpfchen, die von den gesunden Probanden beim Sprechen, Husten und Niesen während des Tragens der jeweiligen Maske erzeugt wurden.

Die Testpersonen wurden zunächst gebeten, laut von eins bis zehn zu zählen, dann zu Husten und schließlich zu niesen. Schon beim Sprechen wurden für die Kamera sichtbar Aerosole in die Umgebung verbreitet. Husten erhöhte den Ausstoß. Die größte Menge wurde allerdings beim Niesen freigesetzt.

Ein einlagiges Tuch ist besser als nichts

Das Video illustriert, dass die dreilagige chirurgische Gesichtsmaske die effektivste Methode ist: Sie war auch beim Niesen in der Lage, eine Tröpfchenwolke vor dem Gesicht zu verhindern. Doch half sogar ein einlagiges Tuch als Gesichtsabdeckung, um die Ausbreitung der Aerosole beim Sprechen zu senken. Eine doppellagige Abdeckung reduzierte die Tröpfchenausbreitung beim Husten und Niesen allerdings besser als eine einlagige.

Die Forscher verweisen in dem Zusammenhang  auf einen Fall in Missouri, USA, wo zwei Friseure trotz Infektion weiterarbeiteten und niemanden absteckten, vermutlich weil sie - wie ihre 139 Kunden - eine Mischung aus Tuch und chirurgischen Masken trugen. Eine Friseurin infizierte jedoch ihre Familie zu Hause, da sie dort keine Maske trug, ebenso wenig wie ihre Familie.

Das RKI zu Mund-Nasen-Bedeckungen

Das Robert Koch-Institut (RKI) empfiehlt das generelle Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) in bestimmten Situationen im öffentlichen Raum, um Risikogruppen zu schützen und die Ausbreitungsgeschwindigkeit von COVID-19 in der Bevölkerung zu reduzieren. Ein MNB trage dazu bei, andere Personen vor feinen Tröpfchen und Partikeln die man beim Sprechen, Husten oder Niesen ausstößt, zu schützen. Für diesen Fremdschutz gebe es inzwischen erste wissenschaftliche Hinweise. Der Eigenschutz durch MNB ist laut RKI bisher wissenschaftlich nicht belegt. Der Einsatz von MNB könne andere zentrale Schutzmaßnahmen, wie die (Selbst-)Isolation Erkrankter, die Einhaltung der physischen Distanz von mindestens 1,5 m, die Hustenregeln und die Händehygiene zum Schutz vor Ansteckung, nicht ersetzen, sondern  nur ergänzen.

RKI 15. Juli 2020

Allerdings tragen den Forschern zufolge noch andere Faktoren zur Wirksamkeit der Stoffmasken bei, wie die Art des verwendeten Materials, das Design und die Passform sowie die Häufigkeit des Waschens.

Do-it-yourself-Masken: So erhöhen Sie den Schutz!

  1.  Die Maske sollte aus mindestens drei Lagen bestehen.
  2.  Verwenden Sie einen wasserfesten Stoff für die äußere Schicht.
  3.  Wählen Sie einen dichten Stoff mit einer hohen Fadenzahl.
  4.  Hybridgewebe wie Baumwolle-Seide, Baumwolle-Chiffon oder Baumwoll-Flanell können eine gute Wahl sein, weil sie besser filtern und angenehmer zu tragen sind.
  5. Stellen Sie sicher, dass Ihre Maske gut um Ihr Gesicht herum sitzt und abdichtet.
  6. Waschen Sie Ihre Maske täglich nach Gebrauch.

Bahl P, Bhattacharjee S, de Silva C, et al., Face coverings and mask to minimise droplet dispersion and aerosolisation: a video case study, Thorax Published Online First: 24 July 2020. doi: 10.1136/thoraxjnl-2020-215748

Das neu identifizierte Coronavirus SARS-CoV-2 verursacht die "Corona virus disease 2019" (Covid-19) und ist Auslöser der COVID-19-Pandemie.

32055053180091318009231800933204321 3204322 3180094
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare