Gesellschaft


Neue Heilberufe-Studie der apoBank

Zufriedenheit sinkt, Bürokratie nervt

Die neueste Studie der apoBank begibt sich zum zweiten Mal "Inside Heilberuf". Die schlechte Nachricht: Die Zufriedenheitswerte der Heilberufler sinken. Ganz besonders unzufrieden sind sie mit der Bürokratie.

mehr

Schallzahnbürste mit Mundstück

Zähneputzen in 10 Sekunden – schon wieder?

Die Macher halten sie für die "Zahnbürste der Zukunft". Per Ultraschall-Mundstück putzt sie ultraschnell. Die französische Y-Brush macht da weiter, wo die österreichische Wunderzahnbürste Amabrush scheiterte.

mehr

Ärzten und der Polizei vertrauen die Deutschen am meisten. Insgesamt steigt das Vertrauen in nichtpolitische Institutionen im Jahr 2019/2020 wieder an. Das ergab eine Forsa-Umfrage.

mehr

Als der britische Feuerwehrmann Adam Martin ein Stück Popcorn zwischen seinen Zähnen entfernen will, verwendet er ausgerechnet einen schmutzigen Nagel. Die Folge: eine Endokarditis. Eine Not-OP rettet ihn.

mehr

Klappern gehört bekanntlich zum Handwerk. Offenbar klappern männliche Wissenschaftler deutlich lauter als ihre Kolleginnen. Darauf lässt jedenfalls eine Studie schließen, die jetzt im BMJ veröffentlicht wurde.

mehr

Bei uns versuchen immer weniger RaucherInnen mit dem Qualmen aufzuhören, zeigt eine neue Studie. Nur selten werden für Rauchstoppversuche Evidenz-basierte Methoden genutzt. Schuld könnte die Politik sein.

mehr

Zahnmedizin studieren im Ausland

Österreich bleibt der Renner!

Der Trend, zum (Zahn-)medizinstudium ins EU-Ausland zu gehen, hält an – das zeigen Zahlen des Statistischen Bundesamts. Sehr beliebt ist offenbar Osteuropa. Nicht nur die Zahnis zieht es jedoch zu den Ösis.

mehr

Website und Bibliothek laufen wieder, 38.000 neue Passwörter sind vergeben. Nach dem größten Cyber-Angriff in der Geschichte der Justus-Liebig-Universität Gießen beginnen Normalbetrieb und Manöverkritik.

mehr

Kann man die Zahngesundheit von Kindern per SMS verbessern? Ja, meinen Forscher der Boston University - sie haben dazu erfolgreich einen achtwöchigen Testlauf durchgeführt.

mehr

Wie Immunzellen in den Angriffsmodus schalten

Makrophagen können Eindringlinge "erschnüffeln"

Makrophagen haben zwei Gesichter: In gesundem Gewebe übernehmen sie wichtige Aufgaben. Doch schon kurz nach dem Kontakt mit einem Bakterium stellen sie ihren Stoffwechsel eklatant um – und schalten auf Angriff.

mehr