Gesellschaft


Trotz oder gerade wegen der Coronavirus-Pandemie haben die Bürger weiterhin "großes Vertrauen" in die Vertreter der Medizin. Das zeigt das aktuelle Trendbarometer. Platz zwei teilen sich Polizei und Unis.

mehr

Querschnittstudie "COVID-19 Snapshot Monitoring" (COSMO)

RKI sieht Trendwende bei der Impfbereitschaft

Die Impfbereitschaft ist aktuell weit von den Höchstwerten aus dem April entfernt. Die neueste Welle der COSMO-Befragung zeigt jedoch eine Trendwende seit Mitte Dezember. Jetzt liegt der Wert bei 57 Prozent.

mehr

Akkreditierte Labore in der Medizin

Zahl der PCR-Tests steigt wieder

Zum Jahresbeginn steigen die PCR-Testungen um fast 50 Prozent wieder an und erreichen das Niveau von Ende Oktober 2020, melden die Akkreditierten Labore (ALM) in der Medizin.

mehr

Ein Urin-Test soll helfen, schwere COVID-19-Erkrankungen früher zu erkennen und somit eine gezieltere medizinische Versorgung der Patienten zu ermöglichen. Erste Studien zeigen eine erstaunlich genaue Prognose.

mehr

Expertenpapier übt starke Kritik an Corona-Impfstrategie

"Gravierende politische Fehlentscheidungen"

Kritik an der Corona-Impfstrategie übt ein Expertenkreis um den Gesundheitswissenschaftler Matthias Schrappe. Ihr Vorwurf: Die Konsequenzen gravierender politischer Fehlentscheidungen werden jetzt offenbar.

mehr

Anpassung der Impfempfehlung

STIKO gegen zeitlich gestreckte Impfungen

SARS-CoV-2: Die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut (STIKO) spricht sich in ihrer aktualisierten Impfempfehlung gegen zeitlich gestreckte Impfungen aus.

mehr

Eine internationale Studie bescheinigt Deutschland einen Spitzenplatz bei der Vergabe von Arztterminen: 75 Prozent der Patienten bekommen kurzfristig einen Termin.

mehr

Es gibt Bewegung im Alignermarkt: Zum Jahreswechsel hat Dentsply Sirona den Aligner-Anbieter Byte übernommen. Byte operiert bisher in den USA und Australien – und verschickt Abdrucksets per Post.

mehr

Alles Wissenswerte zum Virus

Corona-News kompakt

+++ BioNTech-Impfstoff schützt auch vor Corona-Mutationen+++ Null Risikobegegnungen? Nein, die Warn-App ist nicht kaputt +++ China verzeichnet größten Ausbruch seit Monaten +++ Briten trinken mehr Champus +++

mehr

Unkontrollierter Virusausbruch

Virologen warnten Spahn schon 2019

Während Großbritannien SARS-CoV-2 intensiv untersucht, findet bei uns eine Sequenzierung kaum statt. Dabei warnten Virologen das BMG wohl schon im November 2019 vor der Gefahr eines Ausbruchs ohne Surveillance.

mehr