Gesellschaft


Kinder, die hungrig in die Schule gehen. Fünftklässler, die nur mit Müh und Not lesen und schreiben können. Oder für die ein Besuch im Freibad zu teuer ist - Kinderarmut in Deutschland hat viele Gesichter.

mehr

Wenn ein sportlicher Single sich "paart", geht es mit seiner sportlichen Fitness bald bergab. Das fanden jetzt Soziologen aus Heidelberg heraus.

mehr

"Keine Zeit" lautet das Hauptargument von Couch Potatoes und gilt, bezogen auf Fitnesstraining, als einer der Hauptgründe für den Trainingsabbruch. Zeitoptimiertes Muskeltraining könnte das ändern.

mehr

Im Pflegesektor fehlt es an Arbeitskräften. Hier sollten Einrichtungen auch auf ältere Arbeitnehmer und Menschen mit Behinderung setzen, empfiehlt das Institut für Arbeit und Technik (IAT) in Gelsenkirchen.

mehr

Während die Politik über eine Impfpflicht für Kinder diskutiert, werden derzeit wichtige Impfstoffe knapp.

mehr

Wann wird der ständige Blick aufs Handy zur Sucht? Wie viel SMS, Gespräche und Instantnachrichten sind noch normal? Forscher der Uni Bonn bieten jetzt eine kostenlose App, die bei verdächtigem Verhalten warnt.

mehr

Wo stößt die Pflege in Deutschland heute an ihre Grenzen? Erschütternde Einblicke und Momente der Hoffnung zeigen Besuche von Betroffenen - die Spannbreite zwischen Not und Glück ist groß.

mehr

Wie fühlt sich Alter an? Simulationsanzüge geben einen Eindruck davon. Manche Experten sehen ein großes Potenzial für Unternehmen in der Aus- und Weiterbildung. Andere warnen vor übersteigerten Erwartungen.

mehr

Die Zahl der Alkoholabhängigen in Deutschland ist innerhalb weniger Jahre deutlich gestiegen - auf rund 1,8 Millionen. Insgesamt 7,4 Millionen Bundesbürger trinken mehr als die empfohlene Höchstmenge.

mehr

In Deutschland ist fast jedes fünfte Kind (18,9 Prozent) von Armut bedroht. Dabei ist ihre Armut im Osten 26,3 Prozent viel höher als im Westen, wo 17,4 Prozent der Kinder unter der Einkommensschwelle leben.

mehr