Gesellschaft


Die Gefahr an einem Schlaganfall zu sterben, ist für Diabetikerinnen um das Drei- bis Siebenfache höher als bei Männern mit Typ 2 Diabetes. Gender-Experten fordern eine geschlechtsspezifische Forschung.

mehr

Für junge Menschen, bei denen zum ersten Mal eine Psychose ausbricht, ist der Psychiatrieaufenthalt oft mit Angst, Freiheitseinschränkung und Stigmatisierung verbunden. Die "Soteria" will es anders machen.

mehr

Haftanstalten in den USA sind überfüllt - und beim Umgang mit geistig Behinderten komplett überfordert. Nun legt ein Bericht die brutalen Praktiken von Gefängniswächtern offen. Das Ergebnis ist schockierend.

mehr

Etwa jeder achte Deutsche lebt mit einer Behinderung. Insgesamt sind 10,2 Millionen Menschen betroffen, davon mehr Männer (52 Prozent) und insbesondere ältere Menschen, teilte das Statistische Bundesamt mit.

mehr

Der Wettbewerb zum Ehrenamt und zu sozialem Engagement: Sie organisieren, betreuen oder arbeiten ehrenamtlich mit an einem sozialen Projekt? Dann machen Sie doch mit bei "startsocial“. Start was?

mehr

Auch in diesem Jahr lädt die Bayrische Landeszahnärztekammer (BLZK) zum Benefiz-Golfturnier nach  Erding-Grünbach. Zahnärzte und Angehörige können sich jetzt anmelden.

mehr

Freiwillige gesucht: Die Organisation Projects Abroad sucht Zahnärzte für ihren nächsten Hilfseinsatz in Jamaika.

mehr

Mit dem neu gegründeten Verein "Dental Roots – raçines dentaires – Aktion Zahnwurzel e.V.“ soll das zahnmedizinische Hilfsprojekt "Aktion Zahnwurzel" in Ruanda weitergeführt und ausgebaut werden.

mehr

Die Kooperationsverträge mit den Gesundheitsministerien von Namibia und der Mongolei mit der Stiftung Zahnärzte ohne Grenzen (DWLF) wurden um drei Jahre verlängert.

mehr

Der jüngst in Berlin stattgefundende Männergesundheitskongress rückt ein wichtiges Thema in den Vordergrund: Psychische Erkrankungen bei Männern werden oft nicht erkannt oder nur unzureichend therapiert.

mehr