Kooperation von zahneins und DB Regio

Zahn-Medibus startet frühestens 2021

Die MVZ-Zahnarztkette zahneins betreibt aktuell 20 Zahnarztpraxen – und wollte mit einem Zahnmobil auf Busbasis ab Ende 2019 auch die ländliche Versorgung verbessern. Doch daraus wird vorerst nichts.

In Hessen fährt ein 12,7 Meter langer Medibus als rollende allgemeinärztliche Praxis seit Juli 2018 über Land. Der Zahn-Medibus könnte ähnlich aussehen, auch wenn laut DB Regio für die Sonderanfertigung eine andere Fahrzeugbasis zum Einsatz kommen wird. KV Hessen

Zur Vorgeschichte: In einer gemeinsamen Absichtserklärung hatten die MVZ-Zahnarztkette zahneins und die Deutsche Bahn-Tochter DB Regio Anfang 2019 erklärt, eine rollende Zahnarztpraxis ("Zahn-Medibus") entwickeln zu wollen.

Vorbild ist ein von DB Regio betriebener umgebauter Linienbus, der seit Sommer 2018 in den ländlichen Regionen Hessens unterwegs ist. Das Projekt der KV Hessen ist ein auf zwei Jahre angelegtes Pilotprojekt, kostet rund 600.000 Euro und wird unter anderem durch öffentliche Mittel aus dem Strukturfonds des Landes finanziert.

Dieses Modell wollte zahneins nun kopieren und mit einem Zahnarzt und zwei ZFAs "zahnärztliche Grundversorgung auf höchstem medizinischen Niveau" in den strukturschwachen Regionen Ostfrieslands und Südbayerns sicherstellen. So lautete damals die Botschaft. Geplanter Start: die zweite Jahreshälfte 2019. Doch daraus wird nichts.

DB Regio: "Aktuell fehlt die rechtliche Grundlage"

"Technisch ist das überhaupt kein Problem", erklärt Arndt Hecker, zuständiger Projektleiter für den Medibus bei DB Regio. Bei dem Unternehmen, das später den Betrieb des Fahrzeugs sicherstellt und auch den Fahrer stellt, sind die Planungen für den Umbau eines Busrohlings schon lange abgeschlossen. Zuvor hatten Ingenieure Monate lang getüftelt, um den für die zahnmedizinische Behandlung nötigen stabilen Stand des Fahrzeugs sicherzustellen und die übrige Planung des Prototyps abzuschließen. Seitdem stockt der Prozess. Hecker: "Aktuell fehlt die rechtliche Grundlage, um mit dem Umbau zu beginnen."

Tatsächlich steht die nötige Ermächtigung eines hälftig in Niedersachsen und hälftig in Bayern zugelassenen Zahnarztes nicht nur aus, sondern ist aktuell noch gar nicht beantragt. Bei den Zulassungsstellen der zuständigen KZVen ist weder der Vorgang noch ein entsprechender Zulassungsantrag bekannt.

Selbst wenn ein Antrag auf Ermächtigung vorliegen würde, wäre der Zeitplan zum Start des Zahn-Medibusses ein völlig anderer als ehemals kommuniziert: Die nächste turnusmäßige Tagung des Zulassungsausschusses in Niedersachsen findet am 22. November statt, das wäre der frühestmögliche Zeitpunkt für zahneins, die Ermächtigung zu bekommen – für den Fall, dass der Zahnarzt, der später die medizinische Leitung des Busses übernehmen soll, persönlich anwesend ist. Ansonsten vergehen bis zur postalischen Zustellung des Bescheids in der Regel noch einmal sechs bis acht Wochen.

Um- und Ausbau des Busses dauern ein Jahr

Und selbst wenn zahneins der DB Regio Ende 2019 grünes Licht für den Umbau geben könnte, vergeht noch viel Zeit, bis der Bus durch Ostfriesland und Südbayern rollt. "Das Partnerunternehmen, mit dem wir für den Um- und Ausbau zusammenarbeiten, hat natürlich einen gewissen Auftragsvorlauf", erklärt Hecker. Und wenn der Prototyp fertiggestellt ist, benötigt das Fahrzeug eine Einzelabnahme beim TÜV oder der Dekra. "Das ist jedes Mal noch mal ein Risiko", sagt Hecker und prognostiziert: Alles in allem werde man bis zum startklaren Fahrzeug etwa ein Jahr brauchen.

Ob zahneins an dem Plan festhält, 2021 mit dem Zahn-Medibus zu starten, ist offen. Wie die Finanzierung des Projekts sichergestellt werden soll, ist ebenfalls ungeklärt. Telefonische wie auch wiederholte schriftliche Anfragen bei zahneins blieben bis zur Fertigstellung dieses Textes unbeantwortet.

Insgesamt betreibt zahneins 20 Zahnarztpraxen. Zehn der Versorgungszentren sind nach Unternehmensangaben in Kleinstädten und Ortsteilen mit weniger als 10.000 und Gemeinden mit weniger als 5.000 Einwohnern angesiedelt.

22781832259770225977122597722278184 2273404 2259775
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare