Bruxismus, Schlafapnoe, Mundtrockenheit

21. Juni ist Tag des Schlafs

An jedem 21. Juni wird der Tag des Schlafs begangen. Aus zahnmedizinischer Sicht ist die Nachtruhe im Hinblick auf Bruxismus, Schlafapnoe und Mundtrockenheit relevant.

Nach dem Schlaf mit trockenem Mund aufzuwachen ist ein verbreitetes Phänomen. Adobe Stock/paolese

Der Aktionstag geht auf eine Initiative des "Tag des Schlafes e.V." zurück. Der Weltschlaftag (World Sleep Day) fällt übrigens auf den 15. März. Er wurde von der "World Association of Sleep Medicine" (WASM) initiiert.

Studiengruppe für restaurative Zahnheilkunde

Am 7. und 8. September 2018 fand in Essen die 42. Jahrestagung der Studiengruppe für restaurative Zahnheilkunde e.V. zum Thema Zahnärztliche Schlafmedizin statt.

mehr

Neue S3-Leitlinie Bruxismus

Die Deutsche Gesellschaft für Funktionsdiagnostik und -therapie (DGFDT) und die Deutsche Gesellschaft für

Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) haben in Berlin die neue S-3 Leitlinie Bruxismus vorgestellt.

mehr

Hamburger Zahnärztetag

Was ist Bruxismus, wie identifiziere ich Patienten und welche Therapien sind sinnvoll? Rund 400 Zahnärzte interessierte das Thema auf dem Hamburger Zahnärztetag. Die Veranstaltung war seit November ausgebucht!

mehr

Forscher der Okayama University in Japan fanden heraus, dass ein Zusammenhang zwischen unwillkürlichem Zähneknirschen und Parodontalerkrankungen besteht: Bruxismus verschlimmert Parodontitis.

mehr

Halitosis, Xerostomie und Hyposalivation

Im menschlichen Körper bilden sich durch Stoffwechselprozesse verschiedene flüchtige Verbindungen. Beim Ausatmen dieser Stoffe kann Mundgeruch entstehen.

mehr

Was uns besonders peinlich ist? Ganz oben auf der Liste stehen: Mundgeruch, schlechte Zähne, Schweiß.

mehr

Fortbildungsteil 2/2010

Seit Jahrhunderten ist das Problem bekannt – etwa ein Viertel aller Europäer riechen unangenehm aus dem Mund. Sie und ihre Umwelt leiden darunter. Während im Mittelalter Zahnreißer dann den Eiterherd entfernt

mehr

Der Patient hat Mundgeruch. Doch wie sagt man ihm das? Expertin Susanne Lauterbach gibt Tipps, wie man das Thema ansprechen kann.

mehr

Mundgeruch macht einsam. Aber nur in den wenigsten Fällen kommt er aus dem Magen. Am häufigsten sind intraorale Ursachen.

mehr

Unter Berücksichtigung der Ursachenverteilung sollten sich Halitosis-Patienten zuerst an den Zahnarzt wenden, der etwa neun von zehn Patienten professionell von Mundgeruch befreien kann [Filippi und Müller,

mehr

Das große Tabuthema in der Zahnarztpraxis

Das große Tabuthema in der Zahnarztpraxis Delia Nagel, Andreas Filippi et al. 1. März 2006- Das Thema "Mundgeruch" ist in den letzten Jahren stärker in das Bewusstsein von Patienten und Mit dem Begriff

mehr

Zitronensäure und scharfes 6-Gingerol aus Ingwer stimulieren die molekularen Abwehrkräfte im Speichel. Während 6-Gingerol für frischen Atem sorgt, bewirkt Zitronensäure, dass Salziges weniger salzig schmeckt.

mehr

Halitosis, Xerostomie und Hyposalivation

„Mundtrockenheit“ und „Geschmacksveränderung“ – diese Begriffe klingen nahezu banal. Doch für die zumeist alten Patienten ist die Konsequenz keine geringere als eine schlechtere Lebensqualität.

mehr

Die University of Queensland in Australien hat in einer systematischen Übersichtsarbeit belegt, dass sich Drogenkonsum unmittelbar auf die Mundgesundheit auswirkt. 28 internationale Studien wurden ausgewertet.

mehr

Schmerzhafte Entzündungen der Mundschleimhaut und Schluckstörungen treten laut einer Studie bei und nach fortgeschrittenen Krebserkrankungen häufig auf - und sie verursachen teilweise große Beschwerden.

mehr

21000162091065209106620910672100017 2100018 2091069
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare