Nachricht

Asklepios prüft rechtliche Schritte gegen Montgomery

Nach der Kritik von Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery an der angeblichen "Hire-and-fire-Mentalität" des Krankenhausträgers Asklepios erwägt der Klinikkonzern rechtliche Schritte.

"Selbstverständlich werden wir in jeder Richtung prüfen, ob es Anlass gibt, rechtlich dagegen vorzugehen", sagte der Vorsitzende der Konzerngeschäftsführung, Thomas Wolfram. Montgomery hatte als Präsident der Bundesärztekammer auf dem Ärztetag vorvergangene Woche in Hamburg den Klinikkonzern scharf kritisiert. "So wie bei Asklepios kann man nicht mit Ärzten umgehen", hatte er gesagt. Nach einem Bericht des "Hamburger Abendblatts" rief er Ärzte auf, bei Asklepios keine Verträge zu unterschreiben. 

Direkt nach den Angriffen habe er nicht reagieren wollen, begründete der Ärztliche Direktor der Asklepios Klinik Altona und Chefarzt der Frauenkliniken Altona und Harburg, Prof. Volker Ragosch, sein Abwarten. "Es hat mich persönlich getroffen." Er sei seit zehn Jahren bei Asklepios und kenne keinen einzigen Kollegen, "der Operationen durchführen würde, um mehr Geld zu verdienen".

"Das ist eine drastische Wettbewerbsverzerrung, wenn man als Präsident der Bundesärztekammer davor warnt, Verträge zu unterschreiben."

In Richtung Montgomery sagte er, er halte es für eine drastische Wettbewerbsverzerrung, "wenn man als Präsident der Bundesärztekammer davor warnt, Verträge zu unterschreiben". Der frühere Direktor der Asklepios Klinik Altona, Prof. Friedrich Hagenmüller, verwies auf ein bereits abgeschicktes, aber bislang unbeantwortetes Schreiben aller Hamburger Asklepios-Direktoren an Montgomery. Darin zeigen sich die Mediziner verwundert darüber, dass Montgomery nie Kontakt zu Asklepios aufgenommen habe.

 


18026611783896178388717838881793195 1802662 1783891
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare