Nachrichten


Wissenswertes zum Virus

Corona-News kompakt

+++ Weniger Grippe wegen AHA +++ Männer entdecken die Hausarbeit +++ Hund und Katze infiziert +++ Maske auf bei Gästen in der Wohnung! +++ In diesen Jobs haben die Beschäftigten Angst vor einer Infektion +++

mehr

Studie zu Erstniederlassungen

Erstmals gründen mehr Frauen als Männer

Unter den zahnärztlichen Existenzgründern gibt es erstmals mehr Frauen als Männer: 2019 haben sich mit 51 Prozent mehr Zahnärztinnen niedergelassen. Das ergab eine neue Analyse des IDZ und der apoBank.

mehr

Die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU) wird nicht ab Januar, sondern erst ab Oktober 2021 Pflicht. Darauf haben sich die Kassenärztliche Bundesvereinigung und der GKV-Spitzenverband geeinigt.

mehr

Ein Team um Prof. Christian Drosten hat den Corona-Ausbruch im Frühjahr mit 74 Fällen in der Berliner Bar "Trompete" nach dem Besuch eines Mannes untersucht.

mehr

Covid-19 hinterlässt deutliche Spuren in den Verdauungsorganen. Daher gilt Durchfall als ein mögliches Symptom für eine Infektion mit SARS-CoV-2. Viele Patienten auch krankhaft erhöhte Leberwerte.

mehr

Forscher zur Wirksamkeit von Corona-Impfstoffen

Was heißt eigentlich "Der Impfstoff ist zu 90 Prozent wirksam"?

Forscher des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung haben in ihrer aktuellen "Unstatistik des Monats" erklärt, wie die Angabe bei Corona-Impfstoffen, sie seien zu "90 Prozent wirksam" zu verstehen ist.

mehr

Aktuelle Empfehlungen zur Praxishygiene

APW-Online-Seminar zur neuen „Aerosol“-Leitlinie

Großvolumige Absaugung, Hygiene in Pausenräumen, Informationen zur „Nationalen Teststrategie SARS-CoV-2“ – Experten präsentierten beim 4. APW-Online-Seminar aktuelle Empfehlungen zur Hygiene in Zahnarztpraxen.

mehr

Der Gemeinsamer Bundesausschuss (G-BA) hat heute die Sonderregelung zur telefonischen Krankschreibung um ein weiteres Quartal bis zum 31. März 2021 verlängert.

mehr

Es bleibt viel zu tun, um den Bedürfnissen von Menschen mit Behinderung gerecht zu werden. In Deutschland hat das AuB-Konzept zehnjähriges Jubiläum – es gilt als Blaupause für das Gesundheitswesen.

mehr

Streit um Datenschutzbedenken bei der ePA

Aufsichtbehörde maßregelt Datenschutzbeauftragten

Im Streit um Datenschutzlücken bei der ePA erhalten die Krankenkassen Unterstützung. Das Bundesamt für Soziale Sicherung als Aufsichtsbehörde, teilt die Bedenken des Bundesdatenschutzbeauftragten nicht.

mehr