Nachrichten


Die Entwicklung der deutschen Tracing-App ist auf der Zielgeraden, Mitte Juni soll sie fertig sein. Doch nur jeder Zweite ist bereit, die Maßnahme zur technischen Nachverfolgung von Infektionsketten zu nutzen.

mehr

BÄK und KBV zur elektronischen Patientenakte

Digitalisierung - der Nutzen muss im Vordergrund stehen

Digitalisierung ja – aber sie muss der Versorgung einen konkreten Nutzen bringen, betonen Bundesärztekammer und Kassenärztliche Bundesvereinigung in ihren Stellungnahmen zum Patientendaten-Schutzgesetz.

mehr

Am Augsburger Universitätsklinikum werden 90 Prozent der an COVID-19 Verstorbenen untersucht. Eine neue Studie dazu belegt irreversible Lungenschäden durch SARS-CoV-2 - nicht durch die maschinelle Beatmung.

mehr

Gegen die Verbreitung des Coronavirus über Aerosole hilft Lüften, denn dadurch wird die Viruslast verdünnt. Je enger die Räume, desto häufiger muss der Austausch mit Frischluft stattfinden.

mehr

Wie gehen Praxen mit kritischen Ereignissen am besten um? Ein Pilotprojekt bei Ärzten zeigt: Ein internes, systematisches Fehlermanagement stärkt das Sicherheitsklima und kann praxistauglich umgesetzt werden.

mehr

Unter den Senioren zwischen 65 und 74 Jahren hat die Prävalenz von Zahnlosigkeit in Deutschland binnen 17 Jahren um die Hälfte abgenommen. Besonders bemerkbar macht sich dieser Trend bei Nichtrauchern...

mehr

Pilot-Studie der Universitätszahnklinik München

Abnutzungsverhalten von Komposit versus Keramik nach Bisshebung

Wo sind die Zahnhartsubstanzverluste höher? Münchner Forscher haben die antagonistische Abnutzung von monolithischen CAD/CAM-gefertigten Kompositrestaurationen und von Keramikrestaurationen in vivo verglichen.

mehr

Health Behaviour in School-aged Children-Studie

Jeder fünfte Jugendliche ist zu dick

Der Mangel an Bewegung und nicht ausreichend gesunde Ernährung sind weiter die Ursache dafür, dass ein Fünftel der deutschen Jugendliche übergewichtig ist. Die Corona-Pandemie kann das noch verstärken.

mehr

Die Zahl der Ärzte in Deutschland ist 2019 leicht gestiegen, dennoch bleibt die Personalsituation angespannt, meldet Bundesärztekammer (BÄK): Immer mehr Mediziner arbeiten - angestellt - in Teilzeit.

mehr

Im Allgemeinen Krankenhaus in Wien (AKH) ist am 18. Mai erstmals in Europa an einem Covid-19-Erkrankten eine Lungentransplantation durchgeführt worden. Die 45-Jährige wäre sonst nicht mehr zu retten gewesen.

mehr