Suche eingrenzen

Nachrichten


Das Kabinett hat einen Gesetzesentwurf auf den parlamentarischen Weg gebracht, mit dem Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) direkten Einfluss auf die Entwicklung der Löhne im Pflegebereich nehmen kann.

mehr

Aufruf: Zahnärzte für Kampagne gesucht

Warum ich gerne Zahnarzt bin?

Der Council of European Dentists (CED) plant eine europaweite Kampagne, in der Zahnärzte mit Bild und einem Zitat erklären, warum sie gerne Zahnmediziner sind und was sie sich für ihre Patienten wünschen.

mehr

Medizinischer Fakultätentag

Neuer Präsident ist Matthias Frosch

Die Mitgliederversammlung des Medizinischen Fakultätentags (MFT) hat auf ihrer gestrigen Sitzung Prof. Dr. Matthias Frosch mit großer Mehrheit zu ihrem neuen Präsidenten gewählt.

mehr

Der Global Monitor der Organisation Wellcome gilt als weltweit größte Studie dazu, wie Menschen über Wissenschaft und gesundheitliche Herausforderungen denken. Befragt wurden 140.000 Menschen in 140 Ländern.

mehr

GOZ-Beratungsforum löst Rechtsunsicherheiten zur Gebührenordnung

33 neue Beschlüsse zur Auslegung der GOZ

BZÄK, PKV und Beihilfe haben sich auf 33 neue konkrete Auslegungsfragen zur GOZ geeinigt. Dadurch können Auslegungsstreitigkeiten vermieden und gerichtliche Auseinandersetzungen verhindert werden.

mehr

Regelungen, Vorschriften und Empfehlungen

Darauf müssen Sie beim Praxisumbau achten!

Schwarz-Weiß-Trennung, zweckentsprechende Nutzung, Pausenraum. Worauf Sie beim Praxisumbau achten müssen, verrät Zahnarzt und Sicherheitsingenieur Wolfgang Glatzer von der Zahnärztekammer Berlin.

mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will Markus Leyck Dieken zum Leiter der gematik machen. Die Antikor­rup­tions­organisation Transpa­ren­­cy International sieht das kritisch.

mehr

Verwaltungsrat lehnt Reformgesetz ab

Barmer sieht Unabhängigkeit des MDK in Gefahr

Den Verwaltungsräten der Medizinischen Dienste der Krankenversicherung (MDK) drohe nach der geplanten Organisationsreform eine Schwächung seiner Unabhängigkeit, warnt die Barmer.

mehr

Bruxismus, Schlafapnoe, Mundtrockenheit

21. Juni ist Tag des Schlafs

An jedem 21. Juni wird der Tag des Schlafs begangen. Aus zahnmedizinischer Sicht ist die Nachtruhe im Hinblick auf Bruxismus, Schlafapnoe und Mundtrockenheit relevant.

mehr

Zeitgemäß studieren, neue Behandlungsformen, geregelte Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse: Die Novellierung der veralteten Approbationsordnung ist in Sichtweite - doch Finanzierungsfragen bleiben offen.

mehr