Suche eingrenzen

Nachrichten


Die Zahnmedizin wird weiblicher. zm-online hat zwei junge Kollegen aus der Standespolitik befragt, was sie vom Gender Switch erwarten.

mehr

Der Gender Switch kommt: In etwa fünf Jahren wird es in Deutschland erstmals mehr berufstätige Zahnärztinnen geben als Zahnärzte. In Hannover diskutierten die Zahnärztinnen die daraus folgenden Veränderungen.

mehr

Was passiert eigentlich mit dem Praxismüll? Wir haben bei dem Entsorgungsunternehmen Enretec nachgefragt.

mehr

Der Zahnarzt erklärt der Patientin, wie die Zahnzwischenräume gereinigt werden und beantwortet ihre Fragen.

mehr

Zu Beginn einer erfolgreichen Therapie steht der Dialog zwischen Zahnarzt und Patient. Aber was zeichnet gute Kommunikation aus? Wir zeigen die einzelnen Gesprächsabschnitte mit einer Schauspielerin als

mehr

Zu Beginn einer erfolgreichen Therapie steht der Dialog zwischen Zahnarzt und Patient. Aber was zeichnet gute Kommunikation aus? Wir zeigen wichtige Gesprächsabschnitte mit einer Schauspielerin als Patientin.

mehr

Einen Trend zum "therapierten Kind" registriert die Techniker Krankenkasse (TK) Baden-Württemberg. Die niedergelassenen Ärzte im Südwesten verschrieben 2011 Sprachtherapien im Wert von rund 43 Millionen Euro.

mehr

Die Bundesregierung will schnell Rechtssicherheit für religiöse Beschneidungen schaffen. "Wir wissen, da ist eine zügige Lösung notwendig, da kann nichts auf die lange Bank geschoben werden", sagte

mehr

Die Private Krankenversicherung (PKV) ist keine Versicherung für Besserverdiener oder reiche Menschen - zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des wissenschaftlichen Instituts der PKV (WIP).

mehr

Im innersyrischen Konflikt zwischen Rebellen und den Truppen von Präsident Baschar al-Assad werden medizinische Einrichtungen gezielt angegriffen. Das teilte die Organisation Ärzte ohne Grenzen (MSF)

mehr