Suche eingrenzen

Nachrichten


Immer mehr Deutsche leben in Armut - sie können ihre Miete nicht rechtzeitig bezahlen oder müssen an Mahlzeiten sparen. Trotzdem ist die große Mehrheit optimistisch und konsumfreudig.

mehr

Mit einer neuen Röntgenmethode wollen Forscher die Brustkrebsfrüherkennung grundlegend verbessern. Mit deutlich reduzierter Strahlendosis wird das Drüsengewebe in bisher unerreicht hoher Auflösung abgebildet.

mehr

Waren es ungewaschene Hände, ein Wickeltisch oder ein Pflegebad aus der Drogerie? Nach dem Tod eines Babys wegen einer Darmkeim-Infektion schließt die Berliner Charité Hygieneversäumnisse nicht mehr aus.

mehr

Die European Medical School Oldenburg-Groningen (EMS) galt schon im Vorfeld als europaweit einzigartig. Gestern wurde sie eröffnet.

mehr

Immer mehr Arbeitnehmer sind psychisch krank, immer mehr sind durch ihre Arbeit gestresst. Betriebsärzte suchen jetzt nach einem Weg aus der Misere.

mehr

HIV-positive Menschen werben bis zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember mit mutigen Statements wie "Ich habe HIV. Und den Respekt meiner Kollegen. Hätte ich auch Deinen?" für Toleranz und Solidarität.

mehr

Jubiläum beim Berliner Hilfswerk Zahnmedizin (BHZ): Die Initiative der Zahnärztekammer Berlin feiert 2012 ihren zehnten Geburtstag.

mehr

174.000 Menschen haben sich 2012 an der Aktion von AOK und Allgemeinem Deutschen Fahrradclub (ADFC) beteiligt und sind im Sommer mit dem Rad statt mit dem Auto zur Arbeit gefahren.

mehr

Wer ist Maros Sefcovic? Ein Kurzporträt des slowakischen Interims-Gesundheitskommissars.

mehr

Koffein wirkt vor allem in besonders hoch entwickelten Regionen des Gehirns. Das haben Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich nachgewiesen.

mehr