Nachrichten


70 Jahre Bundesverband der Freien Berufe

"Wir Freiberufler sind weit mehr als 'null und eins'!"

Digitalisierung? "Wir Freiberufler sind weit mehr als 'null und eins'. Bei uns gerinnt nackte Information zu belastbarem Wissen", so Präsident Prof. Dr. Wolfgang Ewer auf dem 70-Jahre-Festakt des BFB in Berlin.

mehr

14. Europatag der Bundeszahnärztekammer

So wichtig ist die EU für die Zahnmedizin geworden!

Der Einfluss Europas wächst – auch auf Medizin und Zahnmedizin. Ob die EU-Vorgaben deutsche Standards aufweichen, diskutierten Politiker des Europaparlaments auf dem 14. Europatag der Bundeszahnärztekammer.

mehr

Der Verband medizinischer Fachberufe hat Zahntechniker zu psychischen Belastungen an ihrem Arbeitsplatz befragt. Über 70 Prozent sind demzufolge gestresst - zu schaffen machen ihnen Zeitdruck und Arbeitspensum.

mehr

Centrum für Hochschulentwicklung (CHE)

186 Zahnmedizinstudenten haben kein Abitur

Fehlende (Fach-)Hochschulreife kann in Deutschland seit rund zehn Jahren durch Berufserfahrung ausgeglichen werden. Diese Möglichkeit nutzen derzeit ungefähr 60.000 Studenten - davon 186 in der Zahnmedizin.

mehr

Senckenberg Forschungsinstitut und Naturmuseum Frankfurt

Zähne entlarven mysteriösen Urmenschen aus Java

"Mysteriöser Hominider Meganthropus": Internationale Forscher haben einen eine Milllion alten Urmenschen der Frankfurter Senckenberg-Sammlung nun anhand seiner Zähne als fossile Menschenaffenart entlarvt.

mehr

Spitzenverband für freiberufliche Kammern und Verbände

70 Jahre Bundesverband der Freien Berufe

Heute feiert der Bundesverband der Freien Berufe - der einzige Spitzenverband freiberuflicher Kammern und Verbände - seinen 70. Geburtstag. Zeit, sich der freiberuflichen Fundamente zu versichern.

mehr

Malta vergibt keine Lizenz für den Abschluss des Onlinestudiengangs Medizin, den ein deutsches auf Malta registriertes Unternehmen anbietet. Das verdeutlichte der maltesische Bildungsminister Evarist Bartolo.

mehr

Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft

Pass­wortpro­blem! Zugangs­da­ten von Ärzten landen oft im Dar­knet

Deutsche Ärzte gehen nachlässig mit Passwörtern in ihren Praxen um – und gefährden damit die Sicherheit von Patientendaten. Das ist das Ergebnis einer GDV-Untersuchung zur IT-Sicherheit im Gesundheitssektor.

mehr

Für die einen ist er zu heiß, für die anderen zu kalt: Bis zu welcher Temperatur kann man bedenkenlos seinen Tee genießen?

mehr

KZBV und GKV-Spitzenverband haben sich bei den zahnärztlichen Früherkennungsuntersuchungen für Kleinkinder auf die fachliche Ausgestaltung und die Vergütung der neuen Leistungen geeinigt.

mehr