Nachrichten


Vier Monate nach Einführung gibt es erste Zahlen zur GOZ-Hygiene-Pauschale. Nun zeigt sich, dass diese flächendeckend genutzt wurde. Rund 60 Millionen Euro wurden laut BZÄK bis Ende Juli in Rechnung gestellt.

mehr

Umfrage des Deutschen Städtetags und des Deutschen Landkreistags

5.900 zusätzliche Mitarbeiter für die Gesundheitsämter

Die deutschen Gesundheitsämter sind deutlich besser ausgestattet als die Öffentlichkeit dies seit Beginn der Corona-Pandemie wahrnimmt – sagt Helmut Dedy, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetags.

mehr

Internationale kriminalpolizeiliche Organisation (INTERPOL)

"Alarmierende Cyberangriffe" auf Gesundheitsinfrastruktur

INTERPOL zufolge konzentrieren Cyberkriminelle ihre Angriffe seit Pandemiebeginn weniger auf Einzelpersonen, sondern mehr auf Regierungen und kritische Infrastrukturen. Dazu gehört auch der Gesundheitssektor.

mehr

Die Antwort auf die Frage, warum sich manche Menschen schwer und andere nur leicht mit dem neuartigen Coronavirus infizieren, könnte in der Teilimmunität durch eine Kreuzreaktivität liegen.

mehr

Studie zu kontaminierten Oberflächen

Desinfektionsspender sind ein Problem

Eine Studie weist erneut nach, dass SARS-CoV-2 in COVID-19-Ambulanzen auf Oberflächen und in der Luft vorkommt. Dabei kommt es aber darauf an, wo und wann die Proben genommen werden.

 

mehr

Wissenschaftler zeigen in einer kürzlich in „Caries Research“ veröffentlichten Studie, wie wichtig Bissflügelaufnahmen gerade bei der Diagnostik der Dentinkaries im Approximalraum sind.

mehr

Die DAK hat aktuelle Zahlen zum Krankenstand in Deutschland im ersten Halbjahr 2020 vorgelegt. Während der Pandemie stiegen die Fälle von psychischen Erkrankungen um sieben Prozent.

mehr

Der Ärzteverband Marburger Bund spricht aktuell von einer „zweiten, flachen Anstiegswelle“. Sie sei jedoch nicht vergleichbar mit den Zahlen von März und April.

mehr

Deutsche Dermatologische Gesellschaft e.V. (DDG)

DDG empfiehlt: Hände desinfizieren statt zu viel Waschen mit Seife

Zum Schulbeginn rät die DDG, Hände zu desinfizieren, anstatt sie häufig mit Seife zu waschen, da sonst die Hautbarriere beeinträchtigt wird und das Risiko für Handekzeme steigt.

mehr

Die Hausärzte wollen mit der Testung von Reise-Rückkehrern auf SARS-CoV-2 den Öffentlichen Gesundheitsdienst unterstützen. Mit der Vergütung sind sie allerdings nicht einverstanden.

mehr