Home

Nicht zu viel Süßes für die Kleinen

Die meisten Eltern halten ihren Nachwuchs in puncto Zucker kurz. Andere sehen es etwas lockerer und manchen Muttis und Vatis geht die Zucker-Hysterie sogar auf die Nerven. Das zeigt eine repräsentative Umfrage.

Die meisten Kinder stehen beim Zuckerkonsum unter strenger Beobachtung der Eltern. st-fotograf_fotolia

Den Zuckerkonsum der Kleinen haben die meisten bundesdeutschen Eltern mit strengem Auge im Blick. Dies zeigt eine repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Baby und Familie". Drei Viertel (75,8 Prozent) der befragten Mütter und Väter achten sehr darauf, dass ihre Kinder nicht zu oft süße Getränke, wie Limonade, Cola oder Fruchtsäfte trinken.

Bei fast zwei Dritteln (64,7 Prozent) gibt es feste Regeln fürs Naschen, zum Beispiel, dass es vor den Hauptmahlzeiten nichts Süßes gibt. Doch manchen Eltern ist es auch egal, wie viel Zucker die Kleinen zu sich nehmen: Ein Fünftel (22,3 Prozent) lässt diese laut eigener Aussage "im Großen und Ganzen" so viele Süßigkeiten essen, wie sie wollen.

Aber nicht überall stößt die "Zuckerfürsorge" auf Verständnis: Mehr als der Hälfte (55,8 Prozent) der befragten Mütter und Väter geht laut eigener Aussage die "Zucker-Hysterie" mancher Eltern auf die Nerven.

Die Ergebnisse stammen aus einer repräsentative Umfrage des Apothekenmagazins "Baby und Familie", durchgeführt von der GfK Marktforschung Nürnberg. 2.111 Bundesbürger ab 14 Jahre, darunter 464 Frauen und Männer, wurden zum Zuckerkonsum ihrer minderjährigen Kinder befragt.


17922001783896178388717838881792201 1792202 1783891
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare