Nachrichten


Die obersten Standesorganisationen der Ärzte und Zahnärzte appellieren in einem Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn, den Zutritt von renditeorientierten Fremdinvestoren in die Versorgung zu begrenzen.

mehr

Bundesministerium für Arbeit und Soziales

16,7 Tage waren die Deutschen krank

Im Durchschnitt waren Arbeitnehmer 16,7 Tage lang arbeitsunfähig; das ergab insgesamt 668,6 Millionen Krankentage.

mehr

KZBV korrigiert falsche Zahlen

Zahneins: Nur 4 Z-MVZ sind auf dem Land!

"Etwa die Hälfte unserer Standorte befindet sich im ländlichen Bereich", behauptet Dr. Daniel Wichels, Gründer und Geschäftsführer der Z-MVZ-Gruppe Zahneins-Gruppe. Zahlen der KZBV zeigen: Das ist falsch!

mehr

NRW führt als erstes Bundesland eine Landarztquote ein. Wenn sich Medizinstudenten nach ihrem Abschluss zur Arbeit in unterversorgten Regionen verpflichten, kommt man ihnen bei der Studienplatzvergabe entgegen.

mehr

Telematikinfrastruktur

Vierter Konnektor zugelassen

Der Konnektor der secunet Security Networks AG hat die Zulassung der gematik erhalten. Damit ist nun der vierte Konnektor zur Anbindung der Praxis an die Telematikinfrastruktur auf dem Markt.

mehr

IQWiG-Nutzenbewertung der Parodontitistherapie

Eine Sternstunde der evidenzbasierten Medizin?

Die Nutzenbewertung der Parodontitistherapie durch das IQWiG sorgte in den vergangenen zwei Jahren für Aufsehen in der deutschen Zahnärzteschaft. Der Leiter des IDZ, Prof. A. Rainer Jordan, bezieht Stellung.

mehr

Rang 16 von 17: Der digitale Fortschritt kommt bei Patienten in Deutschland nicht wirklich an. Zu diesem vernichtenden Urteil kommt eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung.

mehr

Resolution des Council of European Dentists

Wie Dentalketten die Versorgung zerschlagen

Zahnärzte kriegen Quoten für eingesetzte Implantate, Patienten erhalten minderwertige Behandlungen und bleiben geschädigt zurück: Der CED begründet, warum Dentalketten die zahnmedizinische Versorgung zerstören.

mehr

Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen

Klakow-Franck geht zum IQTIG

Dr. Regina Klakow-Franck wird stellvertretende Leiterin des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen (IQTIG).

mehr

Wer in einem Land der Europäischen Union gleichzeitig Human- und Zahnmedizin studiert hat, darf mit beiden Abschlüssen EU-weit arbeiten. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) entschieden.

mehr