Home

Wieder Puffertage in Bayern

In der KZV Bayerns gibt es vom 15. November bis zum 31. Dezember wieder Puffertage für die Versicherten der AOK, denn das mit der AOK vereinbarte Jahresbudget für die Gesamtvergütung ist überschritten.

Bis Ende des Jahre ist jetzt unklar, wie viel Honorar die Vertragszahnärzte in Bayern für die Behandlung von AOK-Patienten erhalten. Wie ein Sprecher der KZV Bayerns auf Anfrage mitteilt, bedeutet dies, dass der Zahnarzt Umsatzeinbußen bei AOK-Versicherten in Kauf nehmen muss. Kein Zahnarzt werde aber deswegen Patienten ablehnen, betonte er.

Der Hintergrund der Puffertage ist ein seit Jahren bestehender  Konflikt zwischen der KZV Bayerns und der AOK. Beide Parteien handeln im Vorfeld ein Budget für das ganze Jahr aus. Im Herbst stellt sich regelmäßig heraus, dass es nicht ausreicht. Die KZV ruft die Puffertage aus, während derer den Zahnärzten weniger Honorar bezahlt wird. In Bayern ist - im Unterschied zu anderen KZV-Bereichen mit floatendem Punktwert - ein fester Gesamtpunktwert vereinbart. Deswegen tritt hier das Problem mit den Budgetüberschreitungen deutlicher zutage.

17907961783896178388717838881790797 1790798 1783891
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare