Nachricht

Zahnmedizin - ein erfolgreiches Rohmodell

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat auf der Festveranstaltung "25 Jahre Tag der Zahngesundheit" in Berlin die großen Präventionserfolge der Zahnärzte herausgestellt.

Svea Pietschmann

Mit Themen für Kinder und Erwachsene hat der „Tag der Zahngesundheit" nachhaltig etwas bewegt. Sein Ziel, Aufmerksamkeit für die Mundgesundheit zu erreichen, hat er erreicht. Berichte zur Mundgesundheit in Verbindung mit dem Tag der Zahngesundheit gibt es mittlerweile nicht mehr nur rund um den 25. September, sondern auch ganzjährig.

Gröhe: Zahnmedizin zeigt, wie es funktioniert

Im Rahmen der Festveranstaltung anlässlich des Jubiläums der Vorsorge-Kampagne erklärte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU): "25 Jahre Tag der Zahngesundheit ist eine 25-jährige  Erfolgsgeschichte." Die Zeit vor 25 Jahren sei eine Wendezeit gewesen, auch eine Wende der Zahngesundheit, so Gröhe.

Denn damals sei noch die Hälfte der GKV-Ausgaben im Bereich der Zahnmedizin für den Zahnersatz verwendet worden. Mittlerweile sei aber die erfolgreiche Wende hin zur Früherkennung vollzogen. Mit Blick auf das verabschiedete Präventionsgesetz ergänzte der Minister: "Dafür ist die Zahnmedizin das Rohmodell, das zeigt, wie es funktioniert." 

Gröhe: "Bei der Mundgesundheit gibt es kein zu früh und kein zu spät."

Gleichwohl hätten alle Akteure noch Arbeit vor sich. So müssten die Bestrebungen voran schreiten, alle Bevölkerungsgruppen zu erreichen. Die Reduktion der frühkindlichen Karies sei aktuell im Präventionsgesetz mit aufgenommen worden. "Wir sind der Überzeugung", so Gröhe weiter, "frühkindliche Karies muss durch eine rechtzeitige Untersuchung möglichst gut vorgebeugt und wenn nötig, auch schnell behandelt werden. In der Mundgesundheit gäbe es kein "zu früh".

Im Versorgungsstärkungsgesetz beschäftige man sich nun mit der vorgerückten Lebensphase. "Mich bewegt das, wenn junge Zahnmediziner die Herausforderung annehmen, Menschen zu helfen, die bei ihrer eigenen Mundgesundheit nicht mehr selbst mitwirken können", fuhr Gröhe fort. Denn bei der Mundgesundheit gäbe es auch kein "zu spät". Deswegen beschäftige sich die Politik weiter mit der Frage, wie auch in der Altenpflege die Mundgesundheit gesichert werden könne.

Hintergrund: Im Herbst 1990 bekam eine Idee konkrete Züge: Es sollte ein Anlass geschaffen werden, der einmal im Jahr bundesweit die Mundgesundheit ins Zentrum der Aufmerksamkeit stellt. 25 Organisationen aus Zahnärzteschaft und Krankenkassen gründeten in diesem Jahr den „Aktionskreis Tag der Zahngesundheit", der die Maßnahmen und Aktionen koordinierte und 1991 eine erste gemeinsame Aktion durchführte. Der 25. September wurde als „Tag der Zahngesundheit" festgelegt.

Nicht immer und überall genau am 25. September, aber um diese Zeit herum findet in Ländern, Städten und Gemeinden eine unüberschaubare Anzahl von kleinen und großen Veranstaltungen statt, und jedes Jahr scheinen es mehr zu werden.


17830171761049176103817610391783018 1783019 1761041
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare