Nachricht

ZahnMedizin im Heim: Alle müssen zusammenarbeiten!

Thema auf dem Hauptstadtkongress "Medizin und Gesundheit": Medizin und Zahnmedizin im Pflegeheim. Ein Fazit: Wichtig ist, dass die Akteure an der Schnittstelle der Versorgungsbereiche gut zusammenarbeiten.

"Die Vertragszahnärzteschaft setzt alles daran, die durch den demografischen Wandel bedingten Herausforderungen zu bewältigen", betonte der KZBV-Vorsitzende Dr. Wolfgang Eßer. "Unser Ziel ist, auch für Pflegebedürftige die vertragszahnärztliche Versorgung sicherzustellen!" zm-sg

Dabei müsse man besonders die Bedarfe vulnerabler Bevölkerungsgruppen berücksichtigen, betonte Eßer. Erfreulicherweise gebe es mittlerweile bereits über 2.700 Kooperationsverträge zwischen Zahnärzten und Pflegeeinrichtungen. In anderen Heimen finde zusätzlich eine aufsuchende Betreuung statt. Eßer: "Ich gehe davon aus, dass die zahnärztliche Versorgung heute in allen Pflegeheimen gewährleistet ist. An der Schnittstelle zweier Versorgungsbereiche ist es ganz entscheidend, dass die Akteure gut zusammenarbeiten." zm-sg
Ministerialrat Joachim Becker arbeitet seit 1992 im Bundesgesundheitsministerium (BMG): „Seitdem mache ich eine Gesundheitsreform nach der anderen“, bekannte Becker. Allerdings gelange man im Gesundheitsbereich nie an den Punkt, wo man damit fertig ist, das System an die Erfordernisse der Zeit anzupassen. Gerade für ältere und behinderte Patienten sei der Zugang zu einer guten medizinischen Versorgung noch ausbaufähig. Becker sprach von 2, 7 Millionen Pflegebedürftigen, die versorgt werden müssen. zm-sg
Dipl. Med. Regina Feldmann, Mitglied des Vorstands der Kassenärztlichen Bundesvereinigung, Berlin, ist dort zuständig für die hausärztliche Versorgung. Sie wies darauf hin, dass in der Medizin alle Krankheitsbilder komplexer werden. Bei der hausärztlichen Versorgung mache dies eine enge Kooperation zwischen den einzelnen Facharztgruppen notwendig. Wenn es politisch gewünscht sei, dass Hausärzte neben den Hausbesuchen ihren Patienten eine zusätzliche Versorgung anbieten, müsse es dafür für die Mediziner auch anreize geben. Allerdings böten die Kassen hier wenig Konstruktives, rügte Feldmann. zm-sg
Wie kollegial man aufeinander zugeht, sei entscheidend für den Erfolg der Kooperationen von Ärzten und Zahnärzten in Pflegeheimen, sagte Manfred Mauer, Leiter der Landesgeschäftsstelle Hessen des Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste e. V. Ein Vorbild sei die KZV Hessen, die aktiv auf die Pflegeheime zugekommen sei, um die zahnärztliche Versorgung zu verbessern. Man sollte aufhören, die hausärztliche Versorgung schlecht zu reden: "Sie ist besser als ihr Ruf!" zm-sg
17010871690193169016716901681701088 1701089 1690169
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare




Weitere Bilder
Bilder schließen