Suche eingrenzen

Nachrichten


Ärzte und Zahnärzte, die fristgerecht bis zum 31. März die notwendige Technik für die TI-Anbindung bestellen, dürfen nicht bestraft werden, fordern KBV und KZBV.

mehr

Widerstand gegen eine bundesweite Öffnung von AOKen

Offener Brief: Vier Minister gegen Spahn

Vier Landesminister haben sich in einem offenen Brief an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gewandt. Sie wehren sich gegen dessen Pläne, die Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOKen) bundesweit zu öffnen.

mehr

Sarah Pohl und Linda Müller studieren Zahnmedizin an der Universität in Münster. Mit dem Verein "Planet Action" waren sie zum vierwöchigen Hilfseinsatz in Madagaskar. Hier ihr Einsatzbericht.

mehr

Forschungspreis zur Rolle der Ärzteschaft in der NS-Zeit

Herbert-Lewin-Preis: Jetzt bewerben!

Der Herbert-Lewin-Preis 2019 ist ausgeschrieben. Mit dem Forschungspreis werden wissenschaftliche Arbeiten über die Aufarbeitung der Geschichte von Ärztinnen und und Ärzten in der NS-Zeit prämiert.

mehr

Bewerben bis 30. Juni 2019

AG Keramik schreibt Videopreis aus

Die Arbeitsgemeinschaft für Keramik in der Zahnheilkunde (AG Keramik) hat den Videopreis 2019 ausgeschrieben. Prämiert werden die drei besten Drei-Minuten-Videos.

mehr

Die Medizinischen Fachangestellten (MFA) erhalten eine Gehaltssteigerung von 4,5 Prozent in zwei Stufen. Darauf haben sich die Tarifpartner noch vor Ablauf der Erklärungsfrist geeinigt.

mehr

Veränderte Essgewohnheiten begünstigten die Entstehung neuer Sprachlaute

Neue Zahnstellung: Darum sprechen wir heute anders als unsere Vorfahren

Ernährungsbedingte Gebissveränderungen haben in verschiedenen Sprachen der Welt zu neuen Lauten wie dem "f" geführt. Dies zeigt eine internationale Studie unter der Leitung der Universität Zürich.

mehr

Das Leitlinienprogramm Onkologie hat erstmals eine interdisziplinäre S3-Leitlinie zur Diagnostik, Therapie und Nachsorge beim Kehlkopfkrebs (Larynxkarzinom) vorgelegt.

 

mehr

Welttuberkulosetag 24. März

Tuberkulose bleibt eine Gefahr!

Die Ziele der Weltgesundheitsorganisation WHO sind in Gefahr: Eigentlich sollte die Tuberkulose bis 2050 eliminiert sein. Die aktuellen Zahlen aus Deutschland machen jedoch wenig Hoffnung.

mehr

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hat die Broschüre "Anbindung an die Telematikinfrastruktur – Informationen für Ihre Praxis" neu aufgelegt. Auch der Erklärfilm zur TI ist aktualisiert verfügbar.

mehr