Suche eingrenzen

Nachrichten


Nicht anlassbezogene Begehungen bleiben in der Hand der Zahnärztekammer. Das Gesundheitsministerium NRW und die Kammern Nordrhein und Westfalen-Lippe haben eine neue Übereinkunft zu Praxisbegehungen getroffen.

weiterlesen

Viel Eiter und faule Zähne, wenig Marke: In Australien dürfen Zigaretten künftig nur noch in Ekel-Packungen verkauft werden. Und bald soll es für Raucher noch ungemütlicher werden.

weiterlesen

Jede fünfte Pille, die ein Hochschüler verschrieben bekommt, ist ein Medikament zur Behandlung von Erkrankungen des Nervensystems - Tendenz steigend

weiterlesen

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Apothekerverbands (DAV) bestätigte Fritz Becker (61) einstimmig in seinem Amt als Vorsitzender.

weiterlesen

Eine vom Bundeswirtschaftsministerium veröffentlichte Studie mit dem Titel "Die Lage der Freien Berufe“ beleuchtet die Entwicklungen der letzten zehn Jahre.

weiterlesen

Eine PZR zum Dumping-Preis verstößt gegen das berufsrechtliche Werbeverbot und gegen die GOZ, urteilte jetzt das Landgericht Köln.

weiterlesen

Ein Provider haftet für die Richtigkeit der in Arzt-Bewertungsportalen gemachten Äußerungen. Zu dem Urteil gelangte das Landgericht Nürnberg-Fürth.

weiterlesen

Pflege kann das Ersparte auffressen - die Pflegeversicherung übernimmt weniger als die Hälfte der Kosten. Auch der "Pflege-Bahr" helfe nicht, sagen Experten. Der Gesundheitsminister sieht das anders.

weiterlesen

Die Landeszahnärztekammer Rheinland-Pfalz hat ein Projekt zur Verbesserung der zahnmedizinischen Versorgung in Ruanda ins Leben gerufen.

weiterlesen

Erstmals werden mit dem Barmer GEK-Pflegereport die Pflegekosten geschlechtsspezifisch ermittelt. Demnach ist die pflegerische Versorgung von Frauen deutlich teurer als die von Männern.

weiterlesen