Suche eingrenzen

Nachrichten


Unter der Überschrift "Behandlungskonzepte bei Parodontitis und Periimplantitis" erleben Zahnärzte derzeit den 55. Fortbildungskongress "Sylter Woche".

mehr

Die Ärzteschaft und die rot-grün regierten Bundesländer plädieren für schärfere Regeln gegen Korruption im Gesundheitswesen als von Bundesminister Daniel Bahr (FDP) geplant.

mehr

Die Bertelsmann-Stiftung und die Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) fordern die Verschmelzung von privater und gesetzlicher Krankenkasse. Am Dienstag stellten sie einen Zehn-Punkte-Plan in Berlin vor.

mehr

Die steigende Kaiserschnittrate war das zentrale Thema auf dem 13. Deutschen Hebammenkongress in Nürnberg. Wichtig zu wissen ist, dass die Sectio auch Kiefergelenksbeschwerden triggern kann.

mehr

Die BZÄK, der PKV-Verband und die Beihilfestellen von Bund und Ländern haben am 30. April die Einrichtung eines Beratungsforums für Gebührenordnungsfragen vereinbart.

mehr

Fast jedes zweite Kind mit türkischem Migrationshintergrund wächst in einem Elternhaus mit niedrigem Bildungsniveau auf, bilanziert das Deutsche Jugendinstitut.

mehr

Das nachwachsende Gebiss von Alligatoren hat erstaunliche Regenerationsfähigkeiten. Es könnte eines Tages ein Ansatz sein, um sich ein künstliches Gebiss zu ersparen, hoffen Experten.

mehr

Die CDU will die geplante Finanzspritze für die mehr als 2.000 Krankenhäuser in Deutschland schon in wenigen Monaten wirksam werden lassen.

mehr

Die Regierung Cameron plant den Zugang zum staatlichen Gesundheitsdienst für ausländische Patienten zu erschweren und zieht damit die Kritik der Ärzte auf sich.

mehr

Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie e.V. (DGParo) hat sich um ein Junior Committee erweitert. Fünf Nachwuchszahnmediziner kümmern sich gezielt um die Vernetzung mit jüngeren Kollegen.

mehr