Suche eingrenzen

Nachrichten


Ein Behandlungsfehler kommt auf 400.000 Fälle, erklärte KZBV-Chef Dr. Jürgen Fedderwitz und relativiert die Behandlungsfehlerstatistik 2011, die der Medizinische Dienst (MDK) der Krankenkassen vorgestellt hat.

mehr

Im Streit um die Rekordreserven der Krankenversicherung hat Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery die Kassen attackiert. Der GKV-Spitzenverband sei ein Monopolist, der seine Macht verantwortungslos ausübe.

mehr

Die Bundeswehr muss nach einem Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) Mannheim die Kosten für die künstliche Befruchtung einer Soldatin übernehmen.

mehr

Apotheker können wegen Betrugs bestraft werden, wenn sie statt der verordneten Arzneimittel eine billigere Version verwenden. Das entschied der Bundesgerichtshof (BGH) in einem Urteil.

mehr

Was passiert bei einer Parodontitis im Mund? Der Deutsche Zahnärztetag 2012 zeigt erstmals die deutsche Version des 15-minütigen 3D-Films "Die entzündliche Reaktion". Die Hauptdarsteller: Epithelzellen, Makrophagen, Fibro- und Osteoblasten sowie Monozyten, T- und B-Zellen. Sehen Sie schon jetzt den Trailer!

mehr

Die Krankenkassen haben im vergangenen Jahr rund 4.070 Behandlungsfehler in Kliniken und Arztpraxen festgestellt. Das zeigte ein Gutachten des Medizinischen Dienstes der Kassen (MDK).

mehr

Im Streit um höhere Ärztehonorare entscheiden die Mediziner per Urabstimmung über Warnstreiks und Praxisschließungen. Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery droht den Kassen mit einem "heißen Herbst".

mehr

Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK), Prof. Henning Schliephake, wurde zum Mitglied der Leopoldina ernannt.

mehr

Bilder einer Ausstellung: Das zahnmedizinische Studium in Würzburg damals und heute. Fotos von Zeitzeugen.

mehr

Der Zahnarzt begrüßt die neue Patientin und hört, was sie auf dem Herzen hat. Sie fühlt sich verstanden.

mehr