Suche eingrenzen

Nachrichten


Ein gesetzlich Krankenversicherter hat keinen Anspruch auf Befreiung von der elektronischen Gesundheitskarte (eGK). Das entschied das Sozialgericht Düsseldorf.

mehr

Der Bund der Steuerzahler fordert angesichts der Riesenreserven eine Beitragssenkung. Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr will aber nur die Praxisgebühr kippen.

mehr

Die bayerische Wirtschaft will angesichts eines drohenden Pflegenotstands mehr Zuwanderer ins Land holen und die Arbeitszeit für Pflegekräfte verlängern.

mehr

BfB-Präsident und Bundestagsgesundheitsausschussmitglied Dr. Rolf Koschorrek (CDU) hat sich gegen ein neues Bewertungsinstitut als "G-BA light" zur künftigen Prüfung und Bewertung der GOZ-Novelle ausgesprochen.

mehr

Paare müssen bis Ende 2013 auf die Einführung der Präimplantationsdiagnostik (PID) warten. Das wurde auf dem 59. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) in Lübeck bekannt.

 

mehr

Der Vorsitzende des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte, Dr. Karl-Heinz Sundmacher, warnte auf der Hauptversammlung vor der Bedrohung des Vertrauenverhältnisses zwischen Arzt und Patient - durch die Kassen.

mehr

Das Verwaltungsgericht Schwerin halte die Wahl zur 6. Amtsperiode der Kammerversammlung der Zahnärztekammer Mecklenburg-Vorpommern für ungültig. Dies vermeldet der Kammervorstand in einer Presseerklärung.

mehr

Jeder zweite Mann fragt beim Zahnarztbesuch nach der Möglichkeit, hellere Zähne zu bekommen. Bei den Frauen sind es sogar rund 80 Prozent.

mehr

In 125 Klassen an 31 Wiesbadener und 11 Grundschulen im Rheingau-Taunus-Kreis wurde der zuckerfreie Frühstückstisch im Klassenzimmer gedeckt.

mehr

Die gute Finanzlage im Gesundheitssystem wird sich einem Zeitungsbericht zufolge 2012 nochmals verbessern. So soll der Überschuss im Gesundheitsfonds bis Ende des Jahres auf zwölf Milliarden Euro steigen.

mehr