Admiralarzt Dr. Brassel geht in den Ruhestand

Eine Zahnarztkarriere bei der Bundeswehr ist zu Ende

Am 23. Mai 2006 war es soweit. Dr. Günther Brassel war in seiner Funktion als Admiralarzt und oberster Zahnarzt der Deutschen Bundeswehr am letzten Tag im Dienst. Dieses wurde mit einer großen Festveranstaltung

mehr

KAI in jedem Alter

Was Hänschen lernt ...

... verlernt Hans nimmermehr. Zum Beispiel, wie man seine Zähne ordentlich pflegt. Absolute Voraussetzung dafür: die richtige Systematik beim Putzen. Um allen Zähnen gerecht zu werden, fordert die

mehr

Einen Jahrhundertrekord verzeichnete die diesjährige 48. Fortbildungstagung der Zahnärztekammer Schleswig Holstein auf Sylt in Westerland. 1400 Fortbildungssüchtige nahmen an der trotz durch Umbaumaßnahmen des

mehr

Akademie für freiberufliche Selbstverwaltung und Praxismanagement

Sich bewegen: Eine Chance zur Professionalisierung

Dr. Klaus Befelein, Vizepräsident der Zahnärztekammer Westfalen-Lippe, stellt die postgraduierte berufsbegleitende Akademie für freiberufliche Selbstverwaltung und Praxismanagement in Münster vor.

mehr

Editorial

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser, die Gesundheitsreform der großen Koalition soll vor der Sommerpause stehen und ab Januar 2007 schon greifen. So kommunizierten die Politiker ihren Willen zumindest noch bis vor

mehr

Es sind nicht gerade die kleinsten der freien ärztlichen Verbände, die sich Anfang Mai als „Allianz deutscher Ärzteverbände“ in der Form einer Arbeitsgemeinschaft gegründet haben: Mit dem Berufsverband

mehr

Kongress „Health Inequalities“

Arm und krank

Dass Chroniker, Raucher und Dicke vermehrt aus sozial schwachen Familien kommen, ist nicht neu. Auch dass gerade diese Gruppe die Vorsorge zu wenig nutzt, ist kein Geheimnis. Wie man die soziale Ungleichheit

mehr

Keime und Allergene in der Raumluft

Atemnot durch LuftbefeuchterAtemnot

Pneumologen warnen vor Luftbefeuchtern in Privathaushalten und Wartebereichen von Arztpraxen. Mit den Geräten werden häufig Keime und Allergene in der Raumluft verteilt. Das hat oft Folgen für Bewohner und

mehr

Hilfswerk Deutscher Zahnärzte

Weltweit aktiv – mit Gütesiegel

Von Afrika bis Asien, von Osteuropa bis Südamerika – das Hilfswerk Deutscher Zahnärzte für Lepra- und Notgebiete (HDZ) ist weltweit aktiv. Vor kurzem weihte der HDZ-Vorsitzende, Dr. Klaus Winter, eine Ambulanz

mehr

Gutes Benehmen macht immer Eindruck

Wenn Freiherr von Knigge in die Praxis kommt

Gutes Benehmen macht immer Eindruck Susanne Priehn-Küpper 16. Juni 2006 - Darf man Kartoffeln mit dem Messer schneiden, hilft man auch dem Herrn oder nur der Dame in den Mantel und Schön, dass Sie da sind - ein

mehr