Wechselgerüchte erhärten sich

Al-Nawas nur zur Stippvisite in Halle?

Die Mainzer wollen offenbar Halles neuen Direktor Prof. Bilal Al-Nawas nach Mainz zurückholen und zum Nachfolger von Prof. Wilfried Wagner machen. Al-Nawas bestätigte einen entsprechenden Abwerbeversuch.

Prof. Bilal Al-Nawas stellt klar, solange die Verhandlungen noch laufen, gilt: er ist Direktor der MKG-Universitätsklinik in Halle, wo er sehr freundlich aufgenommen wurde. Zahnklinik Halle

Es war ein toller Start, den der erfahrene Mund-, Kiefer und Gesichtschirurg Prof. Dr. Dr. Bilal Al-Nawas in Halle an der Saale erfahren hat. Zum 1. Juli wechselte Al-Nawas als neuer Direktor an die dortige MKG-Universitätsklinik und damit an die neuste Zahnklinik, die dieses Land momentan zu bieten hat.

Einem Bericht zu folge könnte sich der Start schon bald in eine Stippvisite wandeln. Wie das Dental Magazin meldet, habe der Wissenschaftler nun einen (Rück-)Ruf nach Mainz erhalten, wo er zuvor 20 Jahre lang seine Karriere vorangetrieben hatte. Seit 2008 war er Leitender Oberarzt der Mund-, Kiefer und Gesichtschirurgie.

Telefonisch bestätigte Al-Nawas gegenüber zm-online, dass es einen Abwerbungsversuch gibt, zu dem er aber nicht ausführlicher Stellung beziehen kann. Nur so viel: Er sei aktuell Direktor der MKG-Universitätsklinik in Halle, wo er sehr freundlich aufgenommen wurde. Weitere Informationen zu den Verhandlungen seien möglicherweise bis Ende September zu erwarten.

Würde Al-Nawas den Ruf nach Mainz annehmen, wäre er der Nachfolger des scheidenden Prof. Dr. Dr. Wilfried Wagner. Im ersten Verfahren hatte sich die Universitätsmedizin Mainz für Prof. Dr. Dr. Marco Rainer Kesting (45) als Nachfolger entschieden. Kesting, leitender Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie am Klinikum rechts der Isar in München, lehnte den Ruf demnach ab.

17985791783896178388717838881798580 1798581 1783891
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
1Kommentar
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Omglk Ulli
Hallo, habe eine Frage: warum haben Sie im Text nicht den kompletten akademischen Titel von Prof Dr. Dr. Al Nawas erwähnt? Aber von den beiden anderen schon?

Vor 1 Jahr 9 Monaten
1505841077
Antworten
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen