Politik


Aufarbeitung der NS-Vergangenheit

Zahnklinik Rostock würdigt Hans Moral

Für den jüdischen Zahnmediziner Hans Moral wurde gestern, dem Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus, in der Zahnklinik Rostock eine Gedenkplakette angebracht.

mehr

Empfehlungen der Wissenschaftlichen Kommission

Experten wollen EBM und GOÄ "partiell harmonisieren"

Die Empfehlungen der Wissenschaftliche Kommission für ein modernes Vergütungssystem liegen vor. Vorgeschlagen wird eine „partielle Harmonisierung“ der ärztlichen Vergütungssystematiken EBM und GOÄ.

mehr

Behörden bestätigten heute den ersten Krankheitsfall in Bayern. Zudem liegen erste wissenschaftliche Erkenntnisse vor, die Antworten zur Ausbreitung und Übertragbarkeit sowie zur Virusbeschaffenheit geben.

mehr

Viele Zahnärzte arbeiteten mit Titandioxid-haltigem Cerec-Pulver, das verdächtigt wird, Gesundheitsprobleme zu verursachen. Wie schätzt das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte diese Gefahr ein?

mehr

Standardisierung Medizinischer Informationsobjekte (MIOs)

Wie der Impfpass in die elektronische Patientenakte kommt

MIOs sollen medizinische Informationen standardisieren und den interprofessionellen Austausch erleichtern. Das erste MIO liegt jetzt vor - für den elektronischen Impfpass, dem ersten Bestandteil der ePA.

mehr

EBM-Reform fördert die sprechende Medizin

Ärztliche Gespräche werden besser vergütet

Gesprächsleistungen werden ab 1. April besser vergütet. Das ist ein Ergebnis der EBM-Reform, die die KBV und der GKV-Spitzenverband im Dezember beschlossen haben.

mehr

Umfrage der Verbraucherzentrale Bundesverband

Weniger Zucker in Kindernahrung!

Eine neue Umfrage der Verbraucherzentrale zeigt, dass sich inzwischen acht von zehn Deutschen für weniger Zucker in Lebensmitteln für Kinder aussprechen - die Politik sollte endlich handeln.

mehr

US-Forscher müssen ihre klinischen Studien melden, andernfalls drohen hohe Geldstrafen. Die Eintragung ist wichtig für Leitlinien und Therapien. Trotzdem wird weniger die Hälfte der Forschungen registriert.

mehr

China im Ausnahmezustand: Trotz der umfassenden Maßnahmen zur Eingrenzung des Virus, steigt die Zahl der Infizierten weiter an. Mit rund 50 Fällen im Ausland sind es nun insgesamt fast 3.000!

mehr

Wie kann man Lieferengpässen bei Arzneimitteln entgegenwirken? Auf einem Treffen in Brüssel forderten deutsche Ärztevertreter eine europäische Strategie. Die Produktion sollte nach Europa zurückgeholt werden.

mehr