Neue Aufgaben für den MDK in Gesundheit und Pflege

Bewertungssystem statt Pflege-TÜV

Ab 2019 soll ein neues Bewertungssystem des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) für Pflegeheime und ambulante Dienste kommen. Der MDK will bewohnerbezogene Qualität mehr ins Zentrum seiner Prüfungen rücken.

Auf dem MDK-Kongress gestern in Berlin diskutierte der MDK mit Fachleuten aus Politik, Gesundheitswesen und Wissenschaft über die Weiterentwicklung der Pflegequalität für Pflegeheime und ambulante Dienste.

Ein neues Bewertungssystem soll die umstrittenen Pflegenoten ablösen und damit stärker als bisher die bewohnerbezogene Qualität ins Zentrum der MDK-Prüfungen rücken. Die Heime sind erstmals ab 2019 nach dem neuen Bewertungssystem zu prüfen. Konkrete Vorschläge sollen in diesem Sommer vorliegen.

"Im Fokus steht: Welche Pflegequalität kommt beim pflegebedürftigen Menschen tatsächlich an?", erläuterte Dr. Peter Pick, Geschäftsführer des Medizinischen Dienstes des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS). "Themen wie die Förderung der Mobilität, die Unterstützung bei herausforderndem Verhalten und die soziale Betreuung werden künftige Prüfinhalte für den MDK sein. Und auch die sogenannte Qualitätstransparenz - also das bisherige Darstellen der Pflegequalität in Pflegenoten - wird sich grundlegend verändern. Festgestellte Qualitätsmängel, die im bisherigen Pflegenotensystem wenig transparent dargestellt sind, sollen in Zukunft für den Verbraucher besser erkennbar werden."

Bei der Bewertung der Qualität wird in Zukunft zwischen Ergebnisdefiziten, Prozessdefiziten und Dokumentationsdefiziten unterschieden, kündigte Pick weiter an. Der MDK wolle einen stärkeren Fokus auf den Umgang mit Schmerzen legen. Auf der anderen Seite würden einrichtungsbezogene Strukturprüfinhalte wie zum Beispiel Ausstattung und infrastrukturelle Anbindung des Heims gestrafft werden.

Zum Hintergrund: Pflege-TÜV

Der Pflege-TÜV für Heime und ambulante Pflegedienste ist 2009 eingeführt worden. Er beruht auf der Basis von Schulnoten, mit denen Pflegebedürftige und deren Angehörige leichter erkennen sollen, wie gut die Pflegequalität eines Heimes ist. Er geriet immer wieder wegen mangelnder Aussagekraft in die Kritik, da die meisten Heime bei der Bewertung Bestnoten erhielten. Trotzdem mussten Heime geschlossen werden, weil dort gravierende Mängel in der Pflege auftraten. Kriterien wie gutes Essen oder die Gestaltung von Aufenthaltsräumen konnten Mängel in der Pflege wettmachen und in eine gute Bewertung des Heimes einfließen.

18789951878034187803018780311878996 1878997 1878032
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare