Politik


14. Europatag der Bundeszahnärztekammer

So wichtig ist die EU für die Zahnmedizin geworden!

Der Einfluss Europas wächst – auch auf Medizin und Zahnmedizin. Ob die EU-Vorgaben deutsche Standards aufweichen, diskutierten Politiker des Europaparlaments auf dem 14. Europatag der Bundeszahnärztekammer.

mehr

Der Verband medizinischer Fachberufe hat Zahntechniker zu psychischen Belastungen an ihrem Arbeitsplatz befragt. Über 70 Prozent sind demzufolge gestresst - zu schaffen machen ihnen Zeitdruck und Arbeitspensum.

mehr

Centrum für Hochschulentwicklung (CHE)

186 Zahnmedizinstudenten haben kein Abitur

Fehlende (Fach-)Hochschulreife kann in Deutschland seit rund zehn Jahren durch Berufserfahrung ausgeglichen werden. Diese Möglichkeit nutzen derzeit ungefähr 60.000 Studenten - davon 186 in der Zahnmedizin.

mehr

Spitzenverband für freiberufliche Kammern und Verbände

70 Jahre Bundesverband der Freien Berufe

Heute feiert der Bundesverband der Freien Berufe - der einzige Spitzenverband freiberuflicher Kammern und Verbände - seinen 70. Geburtstag. Zeit, sich der freiberuflichen Fundamente zu versichern.

mehr

Malta vergibt keine Lizenz für den Abschluss des Onlinestudiengangs Medizin, den ein deutsches auf Malta registriertes Unternehmen anbietet. Das verdeutlichte der maltesische Bildungsminister Evarist Bartolo.

mehr

KZBV und GKV-Spitzenverband haben sich bei den zahnärztlichen Früherkennungsuntersuchungen für Kleinkinder auf die fachliche Ausgestaltung und die Vergütung der neuen Leistungen geeinigt.

mehr

Pilotprojekt in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen

Barmer digitalisiert die Krankmeldung

Die Barmer erprobt die Digitalisierung der Krankmeldung: Ab sofort soll die Übermittlung der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (AU) vom Arzt an die Krankenkasse elektronisch erfolgen.

mehr

Fachtagung des Spitzenverbandes Fachärzte Deutschlands

Jens Spahn: "Wenn ich ein Problem erkenne, dann will ich es lösen!"

Für Freiberuflichkeit und gegen Staatsmedizin sprach sich Bundesgesundheitsminister Jens Spahn auf der SpiFa-Fachtagung in Berlin aus: Die Selbstverwaltung muss an den richtigen Stellen gestärkt werden.

mehr

Positionspapier der Ärzteschaft

EU muss dem Patienten dienen

Die EU muss die Bedürfnisse der Patienten im Blick behalten und mehr Subsidiarität wagen, fordern die Bundesärztekammer und Kassenärztliche Bundesvereinigung von Europäischem Parlament und EU-Kommission.

mehr

Anhörung vor dem Innenausschuss des Bundestages

Beamte in die GKV? Die Pläne stoßen auf geteiltes Echo

Das Ansinnen der Fraktion Die Linke, Beamten den Weg in die GKV zu erleichtern, ist umstritten. Zumindest auf einer öffentlichen Anhörung des Innenausschusses im Bundestag gab es dazu ein geteiltes Echo.

mehr