Sondierungsgespräche

Der Zeitplan steht fest

CDU, CSU und SPD haben ihren vorläufigen Zeitplan für die am Sonntag beginnenden Sondierungsgespräche festgelegt.

Die Sondierungsgespräche von CDU, CSU und SPD werden am Sonntag starten und bis zum 11. Januar dauern. Fotolia - redaktion93

In einer gemeinsamen Erklärung haben die Partei- und Fraktionsvorsitzenden von CDU, CSU und SPD festgelegt, dass die Sondierungsgespräche am Sonntag starten und bis zum 11. Januar dauern werden. Begonnen wird im Plenum, dann werden 15 Themenblöcke in einzelnen Arbeitsgruppen beraten. Geplant ist, dass die Themen Soziales/Rente/Gesundheit/Pflege am Dienstag und Mittwoch besprochen werden sollen.

Das Verhandlungsteam für Gesundheit und Soziales setzt sich so zusammen: Für die CDU: Annegret Kamp-Karrenbauer (Ministerpräsidentin des Saarlands), Hermann Gröhe (geschäftsführender Bundesgesundheitsminister) und Sabine Weiss (stellvertretende Fraktionsvorsitzende).

Für die CSU: Barbara Stamm (stellvertretende Parteivorsitzende), Melanie Huml (bayerische Gesundheitsministerin) und Stephan Stracke (Bundestagsabgeordneter und Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales der vergangenen Legislaturperiode).

Für die SPD: Malu Dreyer (Ministerpräsidentin Rheinland-Pfalz), Andrea Nahles (Fraktionsvorsitzende) und Karl Lauterbach (SPD-Gesundheitsexperte).

CSU zum Thema Gesundheit

Auf der Klausurtagung der CSU in Kloster Seeon vom 4. bis 6. Januar steht auch das Thema Gesundheit auf der Agenda. In ihrem Papier ‚Stark in allen Regionen – eine neue Strukturpolitik für Deutschland‘ betont die CSU die Bedeutung des ländlichen Raumes und das gleiche Recht auf Teilhabe. Dies zu gewährleisten sei zentrale Aufgabe der Politik. Zur Gesundheitsversorgung heißt es: „Wir wollen eine gute Gesundheitsversorgung in allen Regionen. Eine gute ärztliche Versorgung darf keine Frage der Postleitzahl sein. Wir wollen deshalb mehr Ärzte im ländlichen Raum ansiedeln und zehn Prozent mehr Ärzte ausbilden. Zusätzlich werden wir uns für die bundesweite Einführung einer Landarztquote im Medizinstudium einsetzen. Durch die Erhöhung der Investitionen in Krankenhäuser und medizinische Versorgungszentren wollen wir eine flächendeckende Versorgung für alle Bürgerinnen und Bürger sicherstellen und sorgen dafür, dass Fachärzte und Geburtshilfestationen für jeden schnell erreichbar sind. Zudem wollen wir die Chancen der Digitalisierung nutzen und mit dem Ausbau der Telemedizin die Versorgung wohnortunabhängiger gestalten.‘

Zum Ende der Sondierungen soll es eine gemeinsame Abschlusserklärung geben, auf deren Grundlage die Parteien über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen entscheiden. Die SPD hat für den 21. Januar einen Sonderparteitag in Bonn geplant. CDU und CSU werden ihre Entscheidungen in den Parteivorständen treffen.

16720981669955166995116699521672099 1672100 1669953
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare