Politik


1st Women Dentists' Leadership Conference in Berlin

"Habt keine Scheu vor Führungsrollen!"

Jede Praxisinhaberin muss sich täglich in leitender Führungsposition beweisen - dennoch dominieren in politischen Ämtern, den oberen Etagen der Universitätskliniken und Verbänden immer noch die Männer. Noch.

mehr

apoBank will ihr Geschäftsfeld erweitern

Eine digitale Plattform für den Gesundheitsmarkt

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) plant, ihr Geschäftsfeld zu erweitern. Sie will eine Plattform für Dienstleistungen und Produkte für den Gesundheitsmarkt gründen.

mehr

Sachverständigenrat Gesundheit

Neue Köpfe und bewährte Experten

Der Sachverständigenrat Gesundheit ist neu berufen. Neue Mitglieder sind Prof. Dr. Beate Jochimsen (Berlin) und Prof. Dr. Christof von Kalle (Heidelberg).

mehr

Spahn will selbst über neue Kassenleistungen entscheiden

KZBV: Die Kompetenzen des G-BA müssen erhalten bleiben!

Gesundheitsminister Jens Spahn will den Gemeinsamen Bundesausschuss übergehen und die Liposuktion per Rechtsverordnung zur Kassenleistung machen. Kritik kommt von der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung.

mehr

Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie

"IGES-Gutachten zum KFO-Nutzen vielfach falsch interpretiert"

Die DGKFO unterstützt die Forderung nach mehr Versorgungsforschung in der Kieferorthopädie, weist jedoch Behauptungen zurück, wonach der Nutzen kieferorthopädischer Therapien nicht belegt sei.

mehr

WhatsApp-Dienst "AU-Schein.de"

Eine Krankschreibung für neun Euro?

Im Dezember ging AU-Schein.de online. Das Angebot: Wer erkältet ist, kriegt für neun Euro einen Krankenschein - via WhatsApp. Der Anbieter: ein Rechtsanwalt. Was halten Ärzte und Krankenkassen von dem Service?

mehr

Viertes Bundesland mit Kammer für Pflegekräfte

NRW plant Landespflegekammer, Spahn will Bundespflegekammer

NRW-Gesundheitsminister Laumann plant ein Gesetz zur Gründung einer Landespflegekammer für die 200.00 Pflegekräfte. Bundesgesundheitsminister Spahn wiederholt derweil den Wunsch nach einer Bundespflegekammer.

mehr

In Anbetracht der Debatte um gehackte Daten fordert der Freie Verband ein Moratorium bei der Einführung der digitalen Infrastruktur im Gesundheitswesen, wie dem Versicherten-Stammdaten-Management und der ePA.

mehr

Vom OP-Saal ins Amt: Die Herzchirurgin Prof. Claudia Schmidtke (CDU) soll neue Patientenbeauftragte werden. Sie tritt die Nachfolge für Ralph Brauksiepe an, der vor zwei Monaten das Amt aufgab.

mehr

Wenn persönliche verwahrte Sachen plötzlich weg sind, muss der dafür einstehen, der sie aufbewahrt hat. Können aber auch die Erben Ersatz verlangen? Um eine unauffindbare Zahnprothese ging es beim LG Osnabrück.

mehr