Suche eingrenzen

Nachrichten


Die Nationale Präventionskonferenz (NPK) hat sich als

Arbeitsgemeinschaft der gesetzlichen Spitzenorganisationen von Kranken-,

Unfall-, Renten- und Pflegeversicherung konstituiert.

mehr

Wissenschaftliche Therapieoptionen nutzen und Patientensouveränität stärken: BZÄK, KZBV und DGZMK positionierten sich heute vor der Presse zum Deutschen Zahnärztetag.

mehr

Wissenschaftlich ging es beim 56. Bayerischen Zahnärztetag um interdisziplinäre Behandlungen in Kieferorthopädie und Kinderzahnheilkunde. Beim Festakt um die Soziologen-Frage: Was ist links? Was rechts?

mehr

Die Europäische Kommission hat heute ihre neue Binnenmarktstrategie vorgestellt. Die BZÄK kritisiert den Frontalangriff auf deutsche Berufs- und Qualitätsstandards.

mehr

"Wir haben das große Glück in Deutschland, ein flächendeckendes Angebot personaler Kommunikation für alle Kinder zu haben!" Bettina Berg, Geschäftsführerin der DAJ, zum Status Quo der Gruppenprophylaxe.

mehr

Neue Patienteninformationen sollen GKV-Patienten verständlicher und transparenter über ihren Leistungsanspruch sowie Behandlungsmöglichkeiten und -Alternativen bei KFO-Behandlungen informieren.

mehr

Schnell mal nachschauen - die erste „Gebühren-App“ für Vertragszahnärzte ist da. Entwickelt wurde sie von fünf KZVen und einer Kammer.

mehr

Harald Schrader ist der neue Bundesvorsitzende des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ). Er wurde auf der Hauptversammlung am 10. Oktober 2015 in Bonn gewählt.

mehr

Das Bayerische Sozialministerium und die KZVB haben eine "Positivliste" vereinbart, die alle Leistungen enthält, die Zahnärzte bei Asylbewerbern erbringen und abrechnen dürfen.

mehr

Zahnzusatzversicherungen machen Sinn für aufwendigen ZE wie Kronen, Brücken oder Inlays. Worauf Versicherte hierbei achten sollten, zeigt eine Übersicht auf Focus-Online.

mehr