Suche eingrenzen

Nachrichten


Führungswechsel bei der DAK-Gesundheit: Seit 01. Januar 2017 ist der frühere saarländische Gesundheitsminister Andreas Storm Vorstandsvorsitzender der Krankenkasse.

mehr

Verhandlungsziel erreicht: Vertragszahnärzte können Heilmittel zukünftig nach eigener Richtlinie verordnen. Dies hat der Gemeinsame Bundesausschuss heute entschieden.

mehr

Die gesetzlichen Krankenkassen haben in den ersten drei Quartalen 2016 einen Überschuss von 1,55 Milliarden Euro erzielt. Damit steigen die Finanzreserven der Krankenkassen auf mehr als 16 Milliarden Euro.

mehr

Stellt der Mindestlohn eine Hürde auf dem Weg zur eigenen Praxis dar? Ja! Zu diesem Ergebnis kommt eine Befragung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung.

mehr

"Digitale Revolution", "Industrie 4.0", "Big Data" - alles einschlägige Begriffe zur Digitalisierung. Doch was geht mich das an? Diese Frage beantworteten die Referenten auf dem Brandenburgischen Zahnärztetag.

mehr

Das Blankorezept von Heilmitteln soll flächendeckend erprobt werden: Therapeuten sollen dabei das Heilmittel und die Therapiedauer selbst bestimmen. Der Ärzteschaft geht das jedoch zu weit.

mehr

Die finanzielle Lage der gesetzlichen Krankenkassen hat sich mit einem Überschuss von 1,5 Milliarden Euro erneut verbessert.

mehr

Pädiater fordern, dass die Übersetzungstätigkeit von Dolmetschern bei der Patientenaufklärung von jungen Migranten und jungen Asylbewerbern als Leistung im GKV-Katalog verankert wird.

mehr

Der umstrittene Entwurf zum GKV-SVSG war das Topthema auf der VV der KZBV. Gespannt erwarteten die Delegierten Annette Widmann-Mauz, parlamentarische Staatssekretärin im BMG: Was erwidert sie auf die Kritik?

mehr

Ein Fall wie ein Krimi: In Kevelaer wurde ein Zahnarzt mit seinen Patientendaten erpresst. Was ist hier passiert? Wie schützt man sich vor so einem Hackerangriff? Antworten gibt Fachanwalt Dr. Marcus Werner.

mehr