Suche eingrenzen

Nachrichten


"Ein Fehlerberichts- und Lernsystem ist eine Fundgrube", sagt Prof. Ferdinand Gerlach und erklärt, wie man mit "virtuellen Qualitätszirkeln"  Strategien zur Fehlervermeidung in der eigenen Praxis entwickelt.

mehr

Eckdaten zur zahnärztlichen Versorgung: Die neue Ausgabe der Broschüre "Daten & Fakten 2015" von BZÄK und KZBV liegt vor!

mehr

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) hat eine Urteilsdatenbank zur aktuellen GOZ eingerichtet, mit der sich Zahnärzte über die Rechtsprechung informieren können.

mehr

Die Gemeinschaftsveranstaltung von Zahnärztekammer und Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Martin-Luther-Universität lockte am 23. Januar 2016 knapp 200 Zahnärzte nach Magdeburg.

mehr

Bei der Einführung von QM in der Praxis kommen die Zahnärzte ihrer Pflicht nach und haben sich beim Beschwerdemanagement sogar verbessert, lobte Dr. Regina Klakow-Frank, unparteiisches Mitglied im G-BA.

mehr

Am Samstag findet in Berlin der außerordentliche Ärztetag zur Novellierung der GOÄ  statt. Das Ergebnis wird mit Spannung erwartet.

mehr

Die Private Krankenversicherung hält Kapitalanlagen im Wert von 200 Milliarden Euro für ihre Versicherten – und zehrt in der aktuellen Niedrigzinsphase aus Strategien der Vergangenheit.

mehr

"Drauf-los-Marketing ist keine Lösung", sagt. Praxisberater Carsten Schlüter. Was Sie stattdessen tun sollten, verrät er auf dem 1. Kongress  "Alles außer Zähne" in Hamburg. Und hier.

mehr

Über die Hälfte der Ärztinnen und ein Viertel der Ärzte tun es. Aber ist es professionell, in Gegenwart von Patienten zu weinen? Niederländische Forscher fragten Mediziner - die gaben überraschende Antworten.

mehr

Sanvartis setzt als künftiger Betreiber der UPD-Patientenberatung bei der Stellenbesetzung im Callcenter auf einen Mix der Berufsgruppen. Neben Sozialversicherungsfachangestellten seien auch Ärzte vorgesehen.

mehr