Suche eingrenzen

Nachrichten


Der Vorstandsvorsitzende der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV), Dr. Wolfgang Eßer, hat den Bundestagsabgeordneten Dr. Mathias Höschel gestern in der Berliner Repräsentanz der KZBV empfangen.

mehr

Das neue nationale Gesundheitsziel "Gesundheit rund um die Geburt und im ersten Lebensjahr“ wurde veröffentlicht. Die Mundgesundheit der Babys spielt hier auch eine große Rolle.

mehr

Dr. Wolfgang Schmiedel hat die Geschicke der Zahnärztekammer Berlin 13 Jahre als Präsident geleitet. Zu seinem Abschied zieht er Bilanz - und erzählt, warum ein langhaariger 68er Kieferorthopäde werden wollte.

mehr

Die Delegierten der Zahnärztekammer Berlin haben gestern Abend Dr. Karsten Heegewaldt zum neuen Präsidenten gewählt. Heegewaldt löst damit Dr. Wolfgang Schmiedel ab.

mehr

Die Zahnärztekammer Berlin hat eine Broschüre herausgebracht, die auf die ZFA-Ausbildung und ihre Aufstiegsmöglichkeiten aufmerksam macht. Titel: "ZFA - auch dein Ding?"

mehr

Der Mitarbeiter ist krankgeschrieben - muss er deswegen das Bett hüten? Oder darf er gar eine Urlaubsreise antreten?

mehr

Lernen im Schnee: Auf dem traditionellen Winterfortbildungskongress der Zahnärztekammer Niedersachsen in Braunlage ging es um neue Ansätze in der Funktionstherapie zur CMD-Behandlung.

mehr

Mediziner, Chef, Unternehmer: Zahnärzte sind aufgrund ihrer Dauerbelastung stark Burn-out-gefährdet. Wie sie sich am besten fit halten, verrät Dr. Hansruedi Steiner. Er coacht Führungskräfte.

mehr

Gestern wurde der Entwurf zum GKV-Selbstverwaltungsstärkungsgesetz (GKV-SVSG)  im Bundestag verabschiedet - mit leichten Änderungen. Für die KZBV zeigt  sich hier eine "ausbaufähige Einsicht".

mehr

Im vergangenen Jahr kam für 48 Zahnarztpraxen das Aus, weil sie Insolvenz anmelden mussten.

mehr