Politik


"Wir arbeiten für Ihr Leben gern“: KBV und KVen wollen mit der Kampagne bis 2017 den Berufsstand des niedergelassenen Arztes und Psychotherapeuten "authentisch abbilden und dem Ärztemangel entgegenwirken".

mehr

Die Koalition will die Verträge - und Gehälter - der Kassen- und Ärztevorstände stärker kontrollieren. Nach Medieninformationen einigten sich die Gesundheitspolitiker der Koalition auf eine Gesetzesinitiative.

mehr

Die Zahl der Patienten in den Kliniken steigt, der Verwaltungsaufwand ebenso - doch die Mitarbeiter werden immer weniger. Allein in Hamburg fehlen laut einer Verdi-Studie 4.200. Die Gewerkschaft will nun

mehr

Das BMG hat ein bundesweites Frühwarnsystem gegen Ärztepfusch vorgeschlagen. Künftig sollen sich die Länder untereinander direkt darüber informieren, wenn sie einem Mediziner die Berufszulassung entziehen.

mehr

Qualitätsmanagement ist im Alltag von niedergelassenen Ärzten angekommen, sagte Versorgungsforscher Prof. Joachim Szecsenyi bei einem Symposium der BÄK. "Eine Praxis 2013 ist nicht mehr die Praxis 2004."

mehr

Zahnmediziner und die sie vertretenden Körperschaften Bundeszahnärztekammer und Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung müssen auch weiterhin eigene Qualitätsstandards erarbeiten - sonst tun es andere.

mehr

Für die Kassen ist die OECD-Studie zu OP-Zahlen ein Glücksfall. Seit Jahren fordern sie umfangreiche Reformen im Kliniksektor, nun werden sie von unabhängigen Experten und dem Gesundheitsminister unterstützt.

mehr

Wer aus finanzieller Not seine Beiträge zur Krankenversicherung nicht mehr bezahlen kann, dem winkt jetzt Entlastung per Gesetz. Das Bundeskabinett billigte einen Gesetzesentwurf gegen Wucherzinsen.

mehr

Die von SPD, Grünen, Linken und Gewerkschaften geplante Überführung der PKV in eine gesetzliche Bürgerversicherung würde 100.000 Arbeitsplätze vernichten - davon die Hälfte binnen eines Jahres.

mehr

Eine sozialdemokratisch geführte Bundesregierung wird nach Aussage von SPD-Chef Sigmar Gabriel für eine bessere Bezahlung von Pflegekräften die Beiträge für die Kranken- und Pflegeversicherung anheben.

mehr