Suche eingrenzen

Nachrichten


Die BZÄK lehnt den Vorstoß der Bundesregierung ab, sich selbst zum Mehrheitsgesellschafter der gematik zu machen. Das stellte BZÄK-Vizpräsident Prof. Dietmar Oesterreich anlässlich der Anhörung zum TSVG klar.

mehr

Kaufen, restrukturieren und wieder verkaufen

Offshore-Investoren übernehmen Dentalketten

Das Tempo der Übernahmen von Unternehmen im deutschen Gesundheitswesen insbesondere durch Offshore-Investoren steigt. Vor allem in zwei Sektoren: Pflege und Zahnmedizin.

mehr

Nach einem Arbeitsunfall besteht auch dann ein Anspruch auf ZE-Versorgung durch die Berufs­genossen­schaft, wenn eine Parodontitis vorliegt, sofern sie nicht zu einem baldigen Verlust der Zähne geführt hätte.

mehr

Der Verband Pflege e.V. stellt Arztpraxen kostenlos Poster mit Tipps für wartende Patienten zur Verfügung.

mehr

Im Schweizer Kanton Genf lehnten die Bürger zwei Gesundheitsinitiativen ab: die Einführung einer obligatorischen Zahnversicherung und die einer öffentlichen Krankenkasse.

mehr

Der StepStone Gehaltsreport 2019 ist da. Beste Nachricht: Zahnmedizin ist das Top-Studienfach No. 1!

mehr

Zur Anhörung im Gesundheitsausschuss

KZBV und BZÄK bringen Argumente auf den Punkt

Morgen findet die Anhörung zum geplanten TSVG im Gesundheitsausschuss statt. KZBV und BZÄK haben dazu noch einmal wichtige Argumente zur vertragszahnärztlichen Versorgung zusammengefasst.

mehr

Schnupperstudium Zahnmedizin in Witten/Herdecke

Wie fühlt es sich auf der anderen Seite des Bohrers an?

Du willst Zahnarzt werden, aber weißt nicht, ob es das Richtige für Dich ist? Finde es heraus: Am 11. und 12. April können Interessierte an der Uni Witten/Herdecke wieder probeweise Zahnmedizin studieren.

mehr

Die Koalition will die Regeln beim Bonusheft für Zahnersatz lockern. So sollen GKV-Krankenversicherte auch dann den Bonus bekommen, wenn sie den jährlichen Kontrollbesuch beim Zahnarzt einmalig verpasst haben.

mehr

Aktionsbündnis "Stoppt Parodontitis"

"Es muss ein Bürstenruck durch Deutschland gehen!"

Als der Biolehrer Winfried Vosskötter auf dem Behandlungsstuhl von Dr. Volker Storcks Platz nahm, wog er sich in Sicherheit. Immerhin nutzte er täglich Zahnseide. Dann kam das böse Erwachen - und eine Idee!

mehr