Suche eingrenzen

Nachrichten


Auf ihrem diesjährigen Treffen in Potsdam bekräftigten deutsche, französische und italienische Standesvertreter der Zahnärzteschaft ihre Forderung nach Pflichtmitgliedschaften für Investoren-betriebene Ketten.

mehr

Impfen ist laut Deutschem Ethikrat keine Privatangelegenheit, sondern eine moralische Pflicht. Für Gesundheits-, Sozial- und Bildungsberufe plädiert er für eine mit Tätigkeitsverboten sanktionierte Impfpflicht.

mehr

Exklusive Fortbildung für Kooperationspraxen in Dresden

Hier lernen Zahnärzte, wie sie Studierende anleiten

65 Praxen in Dresden sind "Kooperationspraxen zur zahnmedizinischen Ausbildung". Von der Exklusiv-Ausbildung, an der die Zahnärzte in dem Rahmen teilnehmen, profitieren sie auch als Behandler und Praxischef.

mehr

Fast jeder 3. Befragte kann sich vorstellen, das Angebot einer Video-Sprechstunde zu nutzen. Immerhin fünf Prozent haben dies laut einer repräsentativen Umfrage im Auftrag der Bitkom sogar schon einmal getan.

mehr

Der Konnektor zur Anbindung an die TI ist nach Auskunft der Betreibergesellschaft gematik kein Sicherheitsrisiko. Sie stellt zudem klar, dass Ärzte nicht für Schäden infolge von Sicherheitslücken der TI haften.

mehr

In einer neu eingerichteten Ambulanz behandeln Mitarbeiter der Zahnklinik Witten/Herdecke rund 130 Patienten aus zwei Spezialpflege-Einrichtungen der evangelischen Stiftung Volmarstein.

mehr

Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte

OHCP: Ein Programm, das wirkt!

Vier Buchstaben – OHCP – stehen für das dreistufige "Oral Health Care Program", das die Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte mit Partnern auf den Philippinen, in Argentinien und Chile eingeführt hat.

mehr

Ende des 2016 waren in Deutschlands Zahnarztpraxen etwa 256.000 Arbeitnehmer beschäftigt, davon 31.000 Azubis.

mehr

Stefanie Stoff-Ahnis tritt die Nachfolge von Johann-Magnus von Stackelberg als Vorstandsmitglied des GKV-Spitzenverbandes an.

mehr

Vertreterversammlung in Düsseldorf

apoBank zahlt vier Prozent Dividende

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) zahlt ihren Mitgliedern auch für 2018 eine Dividende von vier Prozent. Das beschloss die Vertreterversammlung (VV) der Bank am 28. Juni 2019 in Düsseldorf.

mehr