Politik


Zum Winter greift das neue Zulassungsverfahren für das Medizin- und Zahnmedizinstudium: Die Abiturbestenquote steigt von 20 auf 30 Prozent. Die Auswahlverfahren liegen stärker in der Hand der Unis.

stärker in

mehr

Beschlüsse von Bund und Ländern

Die neuen Regeln zur Pandemiebekämpfung

Bund und Länder verständigten sich gestern auf neue Regeln zur Pandemiebekämpfung: Pflichtquarantäne für Reiserückkehrer, ein Bußgeld für Maskenverweigerer. Bei Regeln für Familienfeiern konnten sie...

mehr

Alle Leistungserbringer im Gesundheitswesen sollen sich an die TI anschließen - auch Heil -und Heilmittelerbringer, antwortet die Regierung auf eine Kleine Anfrage der FDP (Drucksache 19/21474).

mehr

Die Bundesärztekammer fordert, die Ärztinnen und Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (ÖGD) in den Tarifvertrag für Ärzte an kommunalen Kliniken einzubeziehen.

mehr

Der Medizinische Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen (MDS) kritisiert die mangelhafte Aufklärung der Patienten zu Antikörpertests auf Selbstzahlerbasis in den Arztpraxen.

mehr

Digitalisierung des Gesundheitswesens

KZBV kritisiert Vorgehen der gematik

Die KZBV rügt das Vorgehen der gematik bei der Digitalisierung des Gesundheitswesens: schlechte Kommunikation, Pannen, Praxisbelange würden abgetan. Das untergrabe die Akzeptanz im Berufsstand für die TI.

mehr

Harte Debatten im Vorfeld des „Pakts für den Öffentlichen Gesundheitsdienst“: Während der ÖGD beim Personal eine Mangelbesetzung moniert, sehen Städte und Kommunen die Gesundheitsämter gut aufgestellt.

mehr

Krisenmanagement in Pandemiezeiten

Bundesärztekammer legt Zehn-Punkte-Plan vor

In einem Zehn-Punkte-Plan stellt die Bundesärztekammer Strategien vor, um ein effektives Krisenmanagement in Pandemiezeiten künftig zu garantieren. Schwachstellen sollten benannt und Defizite beseitigt werden.

mehr

Lange galt lange die Corona-Warn-App als Heilsbringer. Dann häuften sich die Pannen und Studien zur mangelhaften Funktionsweise. Jetzt ist klar: Nicht nur der geringe Verbreitungsgrad ist ein Problem.

mehr

Neuer Verein Spitzenfrauen Gesundheit

Mitglieder werden jetzt aufgenommen

Der neu gegründete Verein „Spitzenfrauen Gesundheit“ kann jetzt Mitglieder aufnehmen, er ist im Vereinsregister eingetragen. Das Ziel: Mehr Frauen in Führungspositionen im Gesundheitswesen zu bringen.

mehr