Suche eingrenzen

Politik


Im Streit um die Liposuktion bei Lipödem hat sich nun Josef Hecken, unparteiischer Vorsitzender des G-BA, zu Wort gemeldet: In einem Brief an den Bundesgesundheitsminister schlägt er einen "Kompromiss" vor.

mehr

Die weltgrößte Dentalmesse, die Internationale Dental-Schau (IDS), wird auch dieses Jahr am Puls der Zeit sein, darüber waren sich alle Organisatoren auf der Europäischen Fachpressekonferenz in Bonn einig.

mehr

Verbände von Ärzten und Psychotherapeuten hatten zu einem bundesweiten Protesttag aufgerufen, der sich gegen das geplante TSVG richtete. Am Mittwoch blieben daher im ganzen Land zahlreiche Praxen geschlossen.

mehr

Eine drei Meter lange, rückwärts laufende Arztzeituhr im Haus der Kassenärztlichen Bundesvereinigung soll die Entwicklung bildlich zeigen: Die Arztzeit ist eine wertvolle Ressource, die immer knapper wird.

mehr

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will nur in Ausnahmefällen per Entscheid Leistungen in der gesetzlichen Kran­ken-ver­siche­rung verankern. Das heißt: Ist die Selbstverwaltung zu langsam, greift er durch.

mehr

Ab jetzt gelten elektronische Verschreibungen in einem anderen EU-Land

Mit dem E-Rezept von Finnland nach Estland

Patienten in der EU können ab jetzt digitale Rezepte aus dem Heimatland in einem anderen EU-Land einlösen. Den Anfang machen finnische Patienten. Sie können in Apotheken in Estland Arzneimittel erhalten.

mehr

Der Rechtsanwalt Peter Klotzki wird zum 1. März dieses Jahres die Hauptgeschäftsführung des Bundesverbandes der Freien Berufe e.V. (BFB) übernehmen.

mehr

Zahnärztekammer Hamburg

Von Laffert bleibt Präsident

Konstantin von Laffert wurde erneut zum Präsidenten der Zahnärztekammer Hamburg gewählt. Er erhielt 22 von 23 möglichen Stimmen der Delegiertenversammlung.

mehr

Zur Anhörung des Gesundheitsausschusses zum TSVG

MVZ-Investoren-Problem: FVDZ fordert pragmatische Lösung

Mit dem TSVG habe es der Gesetzgeber in der Hand, die Schlupflöcher zur Gründung und zum Betrieb zahnärztlicher MVZ durch versorgungsfremde Kapitalgesellschaften weitgehend zu stoppen, machte der FVDZ klar.

mehr

Dialogveranstaltung in Berlin

Spahn steht Ärzten Rede und Antwort

Seit mittlerweile acht Monaten wird intensiv über das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) diskutiert. Heute stellte sich Gesundheitsminister Jens Spahn im direkten Dialog den Fragen der Ärzteschaft.

mehr