Suche eingrenzen

Praxis


Marketing funktioniert – mit dem richtigen Maß. Aber wie gelingt es, den richtigen Ton zu treffen und genau die Maßnahmen auszuwählen, die für Ihren Standort und Ihr Patientenklientel erfolgversprechend sind?

mehr

Das Computermagazin c´t hat in der Konnektor-Software von T-Systems 400 potenzielle Sicherheitslücken entdeckt. Und die Bundesregierung gibt zu, dass es für die TI bisher keine Datenschutzfolgeabschätzung gibt.

mehr

Cyber-Angriffe stehen erstmals weltweit an der Spitze der größten Risiken für Unternehmen. Laut einer Befragung von 2.700 Risikoexperten sind Cyberattacken das Top-Risiko, gefolgt von Betriebsunterbrechungen.

mehr

Waschmaschinen können massiv verkeimen. Forscher haben jetzt untersucht, welche Bakterien wo vorkommen und was ihr Wachstum begünstigt.

mehr

Elektronischer Medikationsplan / Notfalldatenmanagement

KZBV informiert über neue TI-Anwendungen

Im 1. Quartal 2020 sollen die ersten medizinischen Anwendungen der Telematikinfrastruktur (TI) getestet werden. Dazu hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung zwei neue Leitfäden veröffentlicht.

mehr

Die Landeszahnärztekammer Baden-Württemberg ist die erste Zahnärztekammer in Deutschland, die ihre Website in Teilen barrierefrei gestaltet.

mehr

Vor 150 Jahren meldete Zahnarzt William Finley Semple aus Ohio das erste Patent für einen Zahnpflege-Kaugummi an. Reich wurde er damit allerdings nicht – ein Kollege war schlauer.

mehr

Welche Praxen empfehlen Patienten weiter?

Piekfein macht skeptisch

Sie wollen Ihre Praxis pimpen? Vorsicht! Hochglanzpraxen werden seltener empfohlen. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Ärzte im Zukunftsmarkt Gesundheit 2019" der Stiftung Gesundheit.

mehr

Wie wird sich das neue Jahr für die Ärzteschaft entwickeln? Der Ärztenachrichtendienst hat dazu 1.300 niedergelassene Haus- und Fachärzte im gesamten Bundesgebiet befragt. Das Ergebnis fällt düster aus.

mehr

Chaos Computer Club entdeckt eklatante Sicherheitslücken

Kartenausgabe: Arztausweis landet an der Käsetheke

Experten des Chaos Computer Clubs (CCC) ist es gelungen, sich im Namen Dritter einen Arzt- und Praxisausweis sowie eine Gesundheitskarte zu bestellen. Dazu waren nicht einmal besondere IT-Kenntnisse nötig.

mehr