Praxis


Trendwende bei der ambulanten Notfallversorgung

Immer weniger Patienten gehen zur Notaufnahme in die Kliniken

Der Trend zur verstärkten Nutzung des ambulanten Bereitschaftsdienstes wächst: Immer weniger Patienten suchen bei akuten Beschwerden zuerst die Notfallaufnahme von Krankenhäusern auf.

mehr

2019 betrug der Mehrumsatz durch PKV-Versicherte 13 Milliarden Euro, in der Zahnmedizin lag er bei knapp 3 Milliarden Euro. Ohne die PKV könnten für kleine Zahnarztpraxen wichtige Einnahmequellen wegbrechen.

mehr

Ausbildungsbilanz zum Girls’ Day & Boys’ Day

Der ZFA bleibt die Ausnahme

Die Zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) liegt bei Frauen auf Platz vier der beliebtesten Ausbildungsberufe. Männliche ZFA bleiben hingegen Exoten.

mehr

Weil die Hersteller bei der Produktion des eHBA nicht hinterherkommen, raten Kassenärztliche Bundesvereinigung und Bundeszahnärztekammer allen Ärzten und Zahnärzten, rechtzeitig zu bestellen.

mehr

Vor einer hohen Stressbelastung des Praxispersonals angesichts des Impfstarts in den Arztpraxen warnt der Verband medizinischer Fachberufe. Die Impfregelungen müssten klar und deutlich kommuniziert werden.

mehr

Die korrekte Dokumentation und Abrechnung zählt zu den vertragsärztlichen Pflichten. In einem MVZ haftet für Fehler aber nicht der Arzt, sondern der Ärztliche Leiter: Er ist der disziplinarisch Verantwortliche.

mehr

Wirtschaftliche Betrachtung der apoBank

So kommen Ärzte, Zahnärzte und Apotheker durch die Krise

Die Deutsche Apotheker- und Ärztebank (apoBank) hat nach einem Jahr Corona die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie für Arzt- und Zahnarztpraxen sowie für Apotheken untersucht.

mehr

Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung

Neue Infos zur IT-Sicherheitsrichtlinie für Praxen

Auf der Website der KZBV sind neue Informationen zu den Anforderungen der „Richtlinie zur IT-Sicherheit in der vertragsärztlichen und vertragszahnärztlichen Versorgung“ abrufbar, die ab dem 1. April kommen.

mehr

Geänderte Förderrichtlinien

Ausbildungsprämien werden verdoppelt

Die Bundesregierung hat Änderungen in den beiden Förderrichtlinien des Bundesprogramms „Ausbildungsplätze sichern“ beschlossen – mit veränderten Fristen und erhöhten Prämien.

mehr

Bundeszahnärztekammer (BZÄK), PKV-Verband und Beihilfe von Bund und Ländern haben sich auf eine erneute Verlängerung der Corona-Hygienepauschale bis zum 30. Juni 2021 verständigt.

mehr