Praxis


Mit einer neuen Kampagne stellt die CompuGroup Medical Deutschland AG umfangreiche Informationen zu IT-Security-Grundlagen zur Verfügung.

mehr

Petra Volz aus Garmisch-Partenkirchen war mit ihrer Praxis in allen Medien. Auf den Namen [fotzn‘spanglerei] muss man auch erstmal kommen. Die Corona-Krise kostete auch sie Nerven. Jetzt geht es wieder bergauf.

mehr

Mit dem Konjunktur- und Krisenbewältigungspaket sinkt die Mehrwertsteuer ab dem 1. Juli von 19 auf 16 Prozent, der ermäßigte Satz von 7 auf 5 Prozent. Was müssen Zahnarztpraxen beachten, wo können sie sparen?

mehr

In den vergangenen Wochen gab es viel Ärger um eine teilweise Störung der TI. Da das Ende des Quartals naht, sollten Zahnärzte aus Sicherheitsgründen jetzt schnell ein Update vornehmen, informiert die gematik.

mehr

Die Urlaubssaison beginnt und mit ihr die Frage, wie sicher das Reisen für die Praxismitarbeiter in der Corona-Krise ist. Je nach Reiseland und Entwicklung können anschließend Quarantäne oder Tests anstehen.

mehr

Landesarbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege in Hessen (LAGH)

Diese Bücher sind empfehlenswert!

Die LAGH hat ihre Liste empfehlenswerter Kinderbücher aktualisiert: Diese Titel zu Mundpflege, Zahnarztbesuch, Schnullerentwöhnung und Wackelzähnen sind top – diese ein Flop!

mehr

Coronavirus: Hier finden Zahnärzte und Ärzte alle relevanten Informationen und Anlaufstellen zu SARS-CoV-2 für die Praxis in einer Übersicht – laufend aktualisiert!

mehr

Orodentale Pathologien wie eine Vergrößerung der Zunge, lückig stehende Zähne oder eine mandibuläre Hyperplasie können auf eine Akromegalie verweisen – eine seltene Erkrankung, die durch fortgesetztes Wachstum.

mehr

Experten des Makler-Portals Finanzen.de werten 150.000 Nutzerdaten aus und stellt fest: Die meisten Zahnzusatzversicherungen werden erst abgeschlossen, wenn es zu einem behandlungsbedürftigen Problem kommt.

mehr

Laut BMG erhalten Praxen Rechnungen über nicht bestellte Atemmasken. Dabei werde der Eindruck erweckt, das BMG sei als Partner in diese Vorgänge eingebunden - das sei nicht der Fall, macht das Ministerium klar.

mehr