BBC-Studie

Großbritannien: Mit diesem Uni-Abschluss verdienen Zahnärztinnen am besten

Frauen in Großbritannien studieren am liebsten Medizin und Zahnmedizin. Doch welche Uni bietet den künftigen Akademikerinnen finanziell die besten Berufsaussichten? Das hat jetzt eine Studie im Auftrag der BBC untersucht.

Zahnmedizin ist das beliebteste Studienfach von Frauen in Großbritannien. Mit einem Abschluss an der Keele University verdienen die Zahnärztinnen später fast 23.000 Pfund mehr als mit vergleichbaren Abschlüssen anderer Unis. Rob

 

Ein akademischer Abschluss sollte sich später im Beruf auch im Einkommen niederschlagen. Doch welchen Unterschied macht dabei die Wahl der Universität? Diese Frage wurde nun erstmals vom Institute for Fiscal Studies (IFS) im Auftrag der BBC beantwortet, meldet dentistry.co.uk. Analysiert wurde demzufolge, an welchen britischen Universitäten die Absolventinnen fünf Jahre nach Abschluss des Studiums das höchste Gehalt verdienen.

Auf Basis des HESA-Berichts ("HE student regrescriptions per study 2016/17") bestimmten die Forscher zuerst die beliebtesten Studienfächer für Frauen. Dann wurden für jedes Fach die Gehaltsunterschiede berechnet. Schließlich wurden die Universitäten, die fünf Jahre nach Abschluss des Studiums den größten Einfluss auf das Einkommen hatten, erfasst.

Die Keele University

Die Keele University in der Nähe von Manchester belegte 2018 im National Student Survey (NSS) der öffentlichen Universitäten zur Zufriedenheit der Studierenden den ersten Platz. Das Office for Students hatte über 320.000 britische Studenten nach ihren Erfahrungen mit ihrer Universität gefragt, unter anderem nach der Qualität der Lehre, Lernmöglichkeiten und Ressourcen, akademischer Unterstützung und Rückmeldungen, der Universitätsgemeinschaft, der Studentenvereinigung und der Studentenvertretung.

Keele erzielte bei der Gesamtzufriedenheit fast 90 Prozent (Durchschnittswert: 83 Prozent).

Außerdem wurde die Uni in der Rangliste der Times Higher Education Europe 2018 als eine der 100 besten Universitäten Europas ausgezeichnet. Das von Lehrkräften geleitete Ranking der europäischen Universitäten konzentriert sich auf vier zentrale Säulen: Ressourcen, Engagement, Ergebnisse und Umwelt.

Die Ergebnisse: Medizin und Zahnmedizin sind in Großbritannien die beliebtesten Studienfächer von Frauen. Um in diesem Bereich möglichst viel zu verdienen, sollten Frauen erwägen, sich an der Keele University einzuschreiben. Fünf Jahre nach Abschluss des Studiums verdienen die Absolventinnen nämlich 22.910 Pfund mehr im Vergleich zum Durchschnittsabschluss.

Auf der Beliebtheitsskala folgen Business und Management (+ £ 21.658, University of Cambridge), Biowissenschaften (+ £ 5.726; University of Oxford), Soziologie (+ £ 6.303, University of Oxford) und Lehramt ( +£ 5.162, St. Mary's University, Twickenham).

Methoden

Die Zahlen wurden vom Institute for Fiscal Studies (IFS) erhoben. Sie zeigen, wie stark sich die Wahl eines bestimmten Studienfachs an einer bestimmten Hochschule fünf Jahre nach dem Abschluss im Vergleich zum Durchschnittsabschluss auf das Einkommen auswirken kann. Da die Untersuchung teilweise auf Daten des englischen Bildungsministeriums basiert, wurden nur britische  Studenten in die Analyse einbezogen.

Entscheidungen aus Brüssel beeinflussen auch die Arbeit von Zahnärzten. Hier finden Sie die Beiträge über europapolitische Aktivitäten und Forderungen der deutschen sowie europäischen Standesorganisationen - und natürlich Berichtenswertes von unseren Nachbarn.

18834271878034187803018780311883428 1883429 1878032
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare