Praxis


Zahnärztliche Früherkennungsuntersuchungen für Kleinkinder

Aktualisierte Broschüren für Eltern und Zahnarztpraxen

Neue Früherkennungsuntersuchungen: Die KZBV hat ihre Patienteninfo „Gesunde Zähne für Ihr Kind“ und den mit der BZÄK gemeinsam herausgegebenen Praxisratgeber „Frühkindliche Karies vermeiden“ aktualisiert.

mehr

Das Portal gehalt.de hat sein jährliches Ranking der Top- und Flop-Gehälter für akademische und nicht-akademische Berufe vorgestellt. Ganz oben: die Oberärztin. Ziemlich weit unten: die Zahnarzthelferin.

mehr

Falls Eltern in Ihrer Praxis vermehrt Fragen zu Fluoridtabletten für Kinder stellen, liegt das womöglich an dem aktuellen "Ökotest" zu rezeptfreien Fluoridpräparaten. Hier die Ergebnisse!

mehr

Patientenumfrage der Universität Zürich

Der weiße Kittel ist gut für die Genesung

Die Kleidung von Ärztinnen und Ärzten ist nicht nur Geschmackssache. Die richtige Wahl kann sogar den Behandlungserfolg beeinflussen. Das zeigt eine Studie der Spitalhygiene des Universitätsspitals Zürich.

mehr

Umfrage zu KI im Gesundheitswesen

Patienten haben Angst vor Hackerangriffen

Künstliche Intelligenz (KI) im Gesundheitswesen weckt Ängste. So sind zum Beispiel drei von vier Deutschen der Ansicht, dass KI die Risiken für Patienten erhöht - etwa durch Hackerangriffe.

mehr

Hessisches Landessozialgericht in Darmstadt

Spazierengehen in der Mittagspause ist nicht unfallversichert

Eine beim Spazierengehen in der Mittagspause erlittene Verletzung ist kein Arbeitsunfall im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung, urteilte das Hessische Landessozialgericht.

mehr

Interview mit Sylvia Gabel vom VmF

Wertschätzung ist das Zauberwort!

Sylvia Gabel, Referatsleitung ZFA beim Verband medizinischer Fachberufe, erzählt, worauf es ankommt, damit das Team mitzieht - und die ZFA bleibt. Manchmal wirkt schon ein Eis am Nachmittag Wunder!

mehr

Deutsche Gesellschaft für Restaurative und Regenerative Zahnerhaltung

Vier Forschungsvorhaben erhalten 31.000 Euro

Die Deutsche Gesellschaft für Restaurative und Regenerative Zahnerhaltung (DGR²Z) fördert mit 31.000 Euro aus zwei Fonds Forschungsvorhaben aus München, Witten/Herdecke, Würzburg und Zürich.

mehr

Die Dentalunternehmen erwirtschafteten in 2018 einen Gesamtumsatz von erstmals mehr als 5,3 Milliarden Euro. Das meldet der Verband der Deutschen Dental-Industrie (VDDI).

mehr

Die Hitze macht nicht nur dem Zahnarzt und seinem Team zu schaffen - auch die Patienten leiden. Fünf Gesundheitstipps, wie alle gut durch den Praxistag kommen!

mehr