Elektrische Zahnbürsten im Test

Modell "Einfach", "Elegant" oder lieber "Intelligent"?

Hersteller schreiben ihren elektrischen Zahnbürsten viele Eigenschaften zu, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Stiftung Warentest hat zehn neue Modelle getestet.

Stiftung Warentest hat zehn elektrische Zahnbürsten untersucht - darunter die drei Testsieger: "Die Intelligente" Oral B- Genius 9000 für 135 Euro, "Die Einfache" Oral-B Vitality Cross Action für 17 Euro und "Die Elegante" von Acevivi für 66 Euro. [Symbolbild] Fotolia - underwolrld

Insgesamt 64 Zahnbürsten hat Stiftung Warentest seit 2013 schon getestet - immer nach den Prüfkriterien Zahnreinigung, Handhabung sowie Haltbarkeit und Umwelteigenschaften. Im aktuellen Test wurden zehn neue Modelle zwischen 15 und 135 Euro untersucht. Das Ergebnis: Vier von zehn elektrischen Zahnbürsten schneiden gut ab, vier sind dagegen nur ausreichend.


Die Testergebnisse

Vier elektrische Zahnbürsten schneiden im Test gut ab - darunter die Oral-B Genius 9000 für 135 Euro. Sie schneidet bei der Zahnreinigung am besten ab (1,7) und dank einer seht guten Haltbarkeit und guter Handhabung erhält sie die Gesamtnote 1,8.

Gut putzt auch die Acevivi Schallzahnbürste für 66 Euro. Ihre Ladestation hat aber nur ein USB-Kabel, ein Stecker zum Aufladen an der Steckdose ist nicht mitgeliefert.

Zwei günstige Modell putzen ebenfalls gut: Zum einen die Oral-B Vitality Cross Action für 17 Euro sowie die Lidl Nevadent für 15 Euro. Beide Modelle zeichnen sich aus durch eine gute Zahnreinigung und eine sehr gute Haltbarkeit - die Oral-B Vitality Cross Action schneidet in der Handhabung dagegen etwas besser ab und kommt damit auf eine Gesamtnote von 2,1 im Gegensatz zur Discounter-Zahnbürste mit der Note 2,4. Die Anmerkung der Tester: Im Preis der Lidl Nevadent sind jedoch acht Bürstenaufsätze enthalten, zudem kosten diese pro Stück nur 75 Cent. "Oral-B-Ersatzbürsten sind um ein Vielfaches teurer", schreibt Stiftung Warentest.

Zwei weitere elektrische Zahnbürsten vom Discounter schneiden dagegen mit befriedigend ab: die Perlodent med Akku-Zahnbürste 2. Generation von Rossmann für 10 Euro sowie die Dontodent Akku-Zahnbürste Active für 9,95 von dm.

Ebenso schneidet die rund 120 Euro teure Sonicare Flex Care+ bei der Zahnreinigung nur befriedigend ab. "Auffällig ist ihr spezieller Bürstenkopf", schreibt Stiftung Warentest. "Die unterschiedlich langen und wenig flexiblen Borsten berühren die Zähne bei leichtem Druck nur an drei Punkten."

Und auch das elegante Modell The Wall Street Collection Electric Toothbrush von Bruzzoni für 148 Euro schafft nur eine befriedigende Zahnreinigung.

Nur eine ausreichende Putzleistung erbringt die Ultra Clean Sonic von Signal für 31 Euro sowie die Happybrush vom gleichnamigen Hersteller für 60 Euro. Beide Schallzahnbürsten reinigen schlechter als die übrigen Modelle.


Überprüft wurden die Modelle nach den Prüfkriterien Zahnreinigung (60 Prozent der Gesamtnote), Handhabung (30 Prozent der Gesamtnote) sowie Haltbarkeit und Umwelteigenschaften (10 Prozent der Gesamtnote).

Die Reinigungsleistung der Zahnbürsten wurde dabei mithilfe einer elektronisch gesteuerten Zahnputzmaschine ermittelt. Hierfür wurden im Labor künstliche Zähne im Kiefermodell mit Titandioxid beschichtet. Die Zahnputzmaschine putzte die Zähne standardisiert, anschließend wurde die Entfernung der Beläge auf Basis digitaler Fotoaufnahmen mithilfe eines Bildverarbeitungsprogramms analysiert.

Wie sich die verschiedenen Modelle handhaben lassen, bewerteten fünf Experten unter anderem nach den Kriterien, wie gut die Zahnbürste beim Zähneputzen an schwer erreichbare Stellen gelang, ob ein Putzzeitsignal vorhanden war oder wie einfach sich Bürste und Ladestation reinigen ließen.

Um zu prüfen, wie haltbar die Geräte sind, durchliefen sie eine Dauerprüfung mit 2.250 Prüfzyklen. Jeder Zyklus besteht aus viermal zwei Minuten Laufzeit, dazwischen war je eine Minute Pause. Dies entspricht einer rund sechsjährigen Benutzung durch zwei Personen. Während des gesamten Zyklus lief ein Zahnpasta-Wasser-Gemisch über den Bürstenkopf.

Tipp von Stiftung Warentest: Basteln Sie sich Ihren Testsieger

Seit Frühjahr 2013 hat Stiftung Warentest insgesamt 64 elektrische Zahnbürsten getestet. Testsieger bleibt die "Oral-B Vitality Precision Clean" von Braun. Als einziges der bisher getesteten Modelle wurde sie als "sehr gut" mit der Gesamtnote 1,5 bewertet. Das Problem: Der Hersteller hat die Produktion für dieses Modell eingestellt. Stiftung Warentest gibt aber folgende Empfehlung: "Jeder kann sie im Nu selbst nachbauen. Man nehme die Oral-B Vitality Cross Action für 17 Euro, die im aktuellen Test gut abschneidet. Dann tausche man ihren Bürstenaufsatz gegen eine Prescision-Clean-Aufsteckbürste, die immer noch erhältlich ist."

16710871669955166995116699521671088 1671089 1669953
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare