Praxis


Wer hätte das gedacht? Frauen haben eine höhere digitale Gesundheitskompetenz als Männer, und nur knapp 5 Prozent der Deutschen klicken auf das neue nationale Gesundheitsportal des BMG gesund.bund.de.

mehr

Mehr als 116.000 Mitarbeiter von Zahnarztpraxen in Deutschland waren im April 2020, also zur Hochzeit der Corona-Pandemie, in Kurzarbeit. Das zeigen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit (BA).

mehr

Studie zu Erstniederlassungen

Erstmals gründen mehr Frauen als Männer

Unter den zahnärztlichen Existenzgründern gibt es erstmals mehr Frauen als Männer: 2019 haben sich mit 51 Prozent mehr Zahnärztinnen niedergelassen. Das ergab eine neue Analyse des IDZ und der apoBank.

mehr

Stand der zahnmedizinischen Versorgung im Herbst 2020

So geht es den Zahnarztpraxen in Europa

Wie ist die Lage der Zahnärzte und Praxen in Europa? Der Rat der Europäischen Zahnärzte hat seine Mitglieder befragt: In allen EU-Staaten sind die Praxen wieder offen - unter Einschränkungen. Eine Übersicht.

mehr

Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

Deutschlands bester Zahntechniker kommt aus Cottbus

Beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks kämpfen Absolventen einer handwerklichen Berufsausbildung um den Bundessieg in ihrem Gewerk. Bester Zahntechniker 2020 ist Brandon-Lee Ternes aus Cottbus.

mehr

Antigen-Schnelltests dürfen von Apotheken als In-vitro-Diagnostika an Zahnarztpraxen abgegeben werden – dies hat die ABDA gegenüber der BZÄK bestätigt und damit deren Rechtsauffassung gestärkt.

mehr

Arzneimittelverschreibungsverordnung

Dosierungsangabe ist jetzt auf Rezepten Pflicht

Seit dem 1. November 2020 besteht auf Rezepten – auch für Zahnärzte – die Pflicht zur Angabe der Dosierung bei der Verschreibung von Arzneimitteln. Das sieht die Arzneimittelverschreibungsverordnung (AMVV) vor.

mehr

KI wird auch eine wichtige Rolle in der Zahnmedizin spielen. Damit Zahnärzte die Technologie sicher anwenden können, Stichwort Haftung, braucht es entprechende Gesetze, fordert der Council of European Dentists.

mehr

Wie sind die deutschen Zahnarztpraxen von der Coronavirus-Pandemie betroffen? Ein Forschungsprojekt der Universität Köln zu dem Thema startet eine zweite Befragungswelle – und präsentiert Zwischenergebnisse.

mehr

Oberlandesgericht Frankfurt am Main zu Ärzteportalen

Warnhinweis beim Verdacht auf manipulierte Bewertungen rechtmäßig

Ein Ärztebewertungsportal darf bei einem begründeten Verdacht gekaufter Bewertungen das Arztprofil mit einem Warnhinweis kennzeichnen, entschied das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (OLG).

mehr