Suche eingrenzen

Praxis


Der 30. September gilt allgemein als Stichtag für die Praxisliquidität und sorgt bisweilen für Unruhe bei Zahnärzten. Das muss nicht sein.

mehr

Die KZBV hat gemeinsam mit der BZÄK im Jahr 2011 einen Leitfaden für die Zahnarztpraxis-EDV zu Datenschutz und Datensicherheit herausgegeben. Nun liegt eine aktualisierte Version vor.

 

mehr

Prof. Michael Krämer, Vizepräsident des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen, gibt Tipps für Zahnärzte, die sich speziell auf Migranten oder Menschen mit Behinderung einstellen wollen.

mehr

Das Hochwasser spülte ihm vor zwei Monaten die Praxis weg. Doch Zahnarzt Andreas Ponn aus Freilassing lässt sich nicht unterkriegen. Bis alles wieder hergerichtet ist, behandelt er seine Patienten im Container.

mehr

Den Klinikchefs in Deutschland fehlt immer häufiger die Zeit, strategische Fragen zu klären. Die Folge: Notwendige Entscheidungen zur Zukunftssicherung werden überhastet getroffen oder vertagt.

mehr

Die Aufstiegsfortbildung zur Dentalhygienikerin mit dem Universitätsklinikum Münster soll künftig nicht mehr sechs, sondern 12 Monate umfassen, meldet die Zahnärztekammer Westfalen-Lippe.

mehr

Hochwassergeschädigte Unternehmen können sich die Beiträge zur Sozialversicherung für ihre Beschäftigten auf Antrag stunden lassen, teilte die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin mit.

mehr

Die Zahl der angehenden männlichen Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) steigt, allerdings ausgehend von einem sehr niedrigen Wert. Das meldet die BZÄK.

mehr

Jungen Göttern in Weiß reicht ihr TV-Image langsam. Eine neue Generation deutscher Chirurgen will zwar auch weiterhin alles im OP geben - aber keine Karriere um jeden Preis.

mehr

Die Technik heißt Laser-Raster-Tomografie und erlaubt eine schnelle Abbildung biologischer Gewebe in 3D-Auflösung - zum Beispiel vom Bakterienwachstum auf der Oberfläche von Dentalimplantaten.

mehr