gematik gibt Entwarnung

Telematikinfrastruktur: Die Störung ist behoben!

Nachdem es in der vergangenen Woche zu einem Ausfall in der Tele­ma­tik­infra­struk­tur gekommen war, hat die gematik jetzt Entwarnung gegeben: Die Störung ist behoben - sie hatte keinen Einfluss auf den Praxisbetrieb.

Vergangene Woche konnten zum Teil die Versichertenstammdaten nicht automatisch aktualisiert werden. "Die Störung hat zu keiner Zeit die ärztliche Behandlung der Versicherten beeinflusst", teilte die gematik mit. zm/nb

"Die Störung hat zu keiner Zeit die ärztliche Behandlung der Versicherten beeinflusst", teilte die Gesellschaft für Telematikanwendungen der elektronischen Gesundheitskarte - kurz gematik - gestern auf ihrer Webseite mit. Trotz Störung seien auch die Abrechnung der Leistungserbringer sowie die Sicherheit in der Telematikinfrastruktur "zu jeder Zeit gewährleistet" gewesen.

Zum Hintergrund: Am 19. März hatte die gematik eine Störung der Verbindung zur Telematikinfrastruktur bekanntgegeben. Zwar sei während der Störung der automatische Online-Abgleich der Versichertenstammdaten nicht erfolgt, das Einlesen der elektronischen Gesundheitskarte und die Übertragung in das Primärsystem seien während dieser Zeit jedoch "uneingeschränkt möglich" gewesen, heißt es.

Versichertenstammdaten konnten nicht aktualisiert werden

Das Versichertenstammdaten-Management überprüft lediglich online automatisiert, ob die auf der elektronischen Gesundheitskarte gespeicherten Versichertenstammdaten aktuell sind und - falls der Krankenkasse neue Stammdaten vorliegen - aktualisiert diese. "Somit konnte auch für den Zeitraum dieser Störung der Verbindung zur TI ein gültiger Prüfnachweis für die Abrechnung erzeugt werden", versichert die gematik.

Die Sicherheit der TI sei ebenfalls „zu keiner Zeit gefährdet“ gewesen. „Die Blockierung der Online-Verbindung durch die Konnek­toren geht auf einen Sicherheitsmechanismus zurück. Die Online-Verbindung wird verhindert, wenn dem Konnektor keine ausreichend aktuelle Zertifikats-Sperrliste zur Verfügung steht“, erläutert die gematik.

Anbindung an die Telematikinfrastruktur

Sie wollen Ihre Praxis an die Telematikinfrastruktur anbinden? Und wissen vielleicht überhaupt nicht, wo Sie anfangen sollen? Kein Problem! Ein Video erklärt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie vorgehen müssen.

mehr

Die Betreibergesellschaft lege "verbindliche Methoden und Verfahren" zur Zusammenarbeit mit den Herstellern und Anbietern der TI "auch nach der Inbetriebnahme fest", meldet die gematik auf ihrer Webseite. "Dadurch wird gewährleistet, dass Betriebsstörungen durch gemeinsames Handeln zügig beseitigt werden und das erforderliche Datenschutz- und Informationssicherheitsniveau während des laufenden Betriebs aufrechterhalten bleibt."

Ursache wurde am gleichen Tag behoben

Die Ursache für die Störung sei zudem noch am gleichen Tag erfolgreich behoben worden, heißt es. Die betroffenen Konnektoren, die zwischenzeitlich keine Verbindung zur TI aufbauen konnten, hätten im Laufe derselben Woche die Verbindung in die TI wieder erfolgreich aufbauen können.

10855041084934108493510849361085505 1085506 1084939
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare