Zahnmedizin


Wie lange halten Zähne nach regenerativer Therapie?

R. Earl Robinson Regeneration Award geht erstmals nach Deutschland

Der Preis der American Academy of Periodontology geht dieses Jahr erstmals an ein deutsches Forscherteam. Preisträger Prof. Dr. Peter Eickholz vom Carolinum Frankfurt stellt die prämierte Arbeit hier vor.

mehr

Der 34. DGI-Kongress fand am ersten Adventswochenende unter der Überschrift „Implantattherapie im Spannungsfeld Ästhetik – Funktion – Zahnerhalt“ als Online-Veranstaltung mit über 1.200 Teilnehmern statt.

mehr

Verlängerte Ablauffristen für Fortbildungen

zm stellt CME für drei Monate zur Verfügung

Auf zm-online können Zahnärztinnen und Zahnärzte die verlängerten Ablauffristen nutzen, um weiter Fortbildungspunkte zu sammeln. Die CME-Fortbildungen der zm sind jetzt für drei Monate verfügbar.

mehr

100 Jahre Akademie für Zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe

„Mund auf" im Corona-Jahr

Normalerweise kommen 1.000 geladene Gäste zum Vortrag "Mund auf" der Akademie nach Karlsruhe. 2020 war alles anders: Die Veranstaltung fand im Kammertheater vor leeren Rängen statt und wurde online gestreamt.

mehr

Die BDA berichtet über einen Zuwachs der zahnmedizinischen Antibiotika-Verordnungen von bis zu 64 Prozent. Die Pandemie könnte zu einem herben Rückschlag im Kampf gegen Resistenzen werden, warnt der Verband.

mehr

Biofeedback bei Bruxismus soll Patienten auf ihr Knirschen aufmerksam machen. Eine spezielle Biofeedback-Schiene mit eingebauten Sensoren zeigte in einer aktuellen Untersuchung vielversprechende Ergebnisse.

mehr

Zahnmedizin nicht systemrelevant? Die diesjährige Online-Veranstaltung des Deutschen Zahnärztetages widmete sich dem Thema aus wissenschaftlicher Sicht.

mehr

Deutscher Zahnärztetag 2020

Orale Medizin und Immunkompetenz

Unter dem Titel „Orale Medizin und Immunkompetenz“ startet am 13. November um 15 Uhr das wissenschaftliche Programm des Deutschen Zahnärztetages 2020. Die Vorträge sind online frei verfügbar.

mehr

Was bewirken CHX-Spüllösungen bei der Mundhygiene von alten Patienten wirklich? Stören sie nur die Biofilmbildung oder wirken sie sogar protektiv bei bestehender Plaque, die nicht regelmäßig entfernt wird?

mehr

Tiermodell-Studie zu Fluorose

Gestörter Eisenspeicher im Zahnschmelz

Fluorose geht offenbar mit einer gestörten Eisenspeicherkapazität der Ameloblasten einher. Das hat Auswirkungen auf die Qualität des Schmelzes und auf intrazelluläre, molekulargenetische Vorgänge.

mehr