Zahnmedizin

Dentales Trauma beim Springreiten

Springreiten ist ein Sport mit hohem Verletzungsrisiko. Forscher haben Profis und Amateure aus Deutschland, Frankreich und der Schweiz befragt, wie oft sie aufgrund von Stürzen Zahntraumata erleiden - und was sie protektiv dagegen tun.

Stürze sind bei Springreitern an der Tagesordnung: Die Sportler haben das höchste Verletzungsrisiko und die höchste Sterblichkeitsrate pro Teilnehmer. Fast ein Drittel war schon Zeuge eines Unfalls mit Zahnverletzungen, doch nur 4,1 Prozent kennen die Zahnrettungsbox. Willie Rossin-Fotolia

Ziel der Studie

Das unvorhersehbare Verhalten des Pferdes, die beachtliche Geschwindigkeit und die Höhe des Reiters im Sattel machen Springreiten zu einer der gefährlichsten Sportarten der Welt - die Reiter haben das höchste Verletzungsrisiko und die höchste Sterblichkeitsrate pro Teilnehmer.

Die Forscher wollten die Häufigkeit von Zahntraumata wie auch die Verwendung von Schutzausrüstung wie Helm, Rückenprotektor und Zahnschutz bestimmen. Außerdem wollten sie herausfinden, inwieweit die Reiter über die primäre Grundversorgung nach erlittenem Zahntrauma Bescheid wissen.

Material und Methoden

Im Rahmen dieser Studie wurden 608 weibliche und männliche Springreiter aus der Schweiz, Frankreich und Deutschland in einem persönlichen Gespräch befragt. Insgesamt wurden 14 Fragen zu allgemeinen Verletzungen, Zahnverletzungen sowie zum Tragen von Schutzausrüstung gestellt. Die Teilnehmer wurden in verschiedene Kategorien unterteilt nach Amateur oder Profi, Geschlecht und Alter.

Ergebnisse

Von den 608 Reitern waren 189 (31,1 Prozent) schon einmal Zeugen eines Unfalls mit Zahnverletzungen und 91 (5 Prozent) hatten selbst einen erlitten. Die Prävalenz von Zahntraumata stieg dabei mit zunehmendem Alter und Reiterfahrung.

Insgesamt 436 Reiter (71,1 Prozent) waren mit den Maßnahmen zum Mundschutz  vertraut, nur drei jedoch besaßen einen. Die wichtigsten Gründe keinen Mundschutz zu tragen waren: Zweifel an der Notwendigkeit (22,5 Prozent) und eine allgemein geringe Akzeptanz bei den Reitern (26,3 Prozent). Weniger als die Hälfte der Reiter (44,4 Prozent) wussten, dass ein durch den Sturz herausgelöster Zahn wieder in den Kiefer eingebracht werden kann und nur 4,1 Prozent kannten die Zahnrettungsbox.

Schlussfolgerung

Die Ergebnisse dieser Studie zeigen, dass man im Reitsport immer noch wenig über Zahntrauma und protektive Schutzmaßnahmen weiß.

Mathieu Gass1, Sebastian Kühl1, Thomas Connert2 und Andreas Filippi1, Dental trauma in showjumping – A trinational study between Switzerland, France and Germany, Version of Record online: 5 NOV 2015
DOI: 10.1111/edt.12242, Dental Traumatology, Volume 32, Issue 3, pages 174–179, June 2016

16895441669955166995116699521689545 1689546 1669953
preload image 1preload image 2preload image 3preload image 4preload image 5preload image 6preload image 7preload image 8preload image 9preload image 10preload image 11preload image 12preload image 13preload image 14preload image 15preload image 16preload image 17preload image 18preload image 19preload image 20preload image 21preload image 22preload image 23preload image 24preload image 25preload image 26preload image 27preload image 28preload image 29preload image 30preload image 31preload image 32preload image 33preload image 34preload image 35preload image 36preload image 37preload image 38preload image 39preload image 40preload image 41preload image 42preload image 43preload image 44preload image 45preload image 46preload image 47preload image 48preload image 49preload image 50preload image 51preload image 52preload image 53preload image 54preload image 55preload image 56preload image 57preload image 58preload image 59preload image 60preload image 61preload image 62preload Themeimage 0preload Themeimage 1preload Themeimage 2preload Themeimage 3preload Themeimage 4preload Themeimage 5preload Themeimage 6preload Themeimage 7preload Themeimage 8preload Themeimage 9preload Themeimage 10preload Themeimage 11preload Themeimage 12preload Themeimage 13preload Themeimage 14preload Themeimage 15preload Themeimage 16preload Themeimage 17preload Themeimage 18preload Themeimage 19preload Themeimage 20preload Themeimage 21preload Themeimage 22preload Themeimage 23preload Themeimage 24preload Themeimage 25preload Themeimage 26preload Themeimage 27preload Themeimage 28
Bitte bestätigen Sie
Nein
Ja
Information
Ok
loginform
Kommentarvorschau
Kommentarvorschau schliessen
Antwort abbrechen
Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar

Keine Kommentare