Zahnmedizin


Funktionsweise, systemische Risiken, orale Effekte, Wirkung bei der Raucher-Entwöhnung, Rolle der zahnärztlichen Praxis: So bewerten Wissenschaftler E-Zigaretten!

mehr

Bis zu einem Drittel spielt die erbliche Komponent bei der Entstehung einer Parodontitis eine Rolle. Zu dem Ergebnis kommen internationale Wissenschaftler auf Basis einer Metaanalyse mit über 50.000 Probanden.

mehr

Haie können es, Krokodile können es, Nagetiere können es und Menschen – theoretisch – auch: Zähne nachwachsen lassen. Wissenschaftler der TU Berlin arbeiten an der Züchtung von Zähnen aus körpereigenem Material

mehr

Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

S2k-Leitlinie „Odontogene Sinusitis maxillaris“ aktualisiert

Federführend durch die Deutsche Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie (DGMKG) wurde die S2k-Leitlinie zur Behandlung einer odontogenen Sinusitis maxillaris aktualisiert.

mehr

Leipziger Forscher entwickelten 3-D-Silikongitter, auf dem sich menschliche Stammzellen ansiedeln. Die neue Technologie ist breit anwendbar und eignet sich, Tierversuche zu reduzieren.

mehr

Zur "The Lancet"-Artikelreihe zur globalen Mundgesundheitssituation erklärt die BZÄK: In Deutschland gibt es - zusammen mit den skandinavischen Ländern - eine "hervorragende und beispielgebende Prävention".

mehr

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Umfrage zur oralen Frühuntersuchung beim Kleinkind

Bis zum 31. Juli läuft noch eine Online-Umfrage des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein (UKSH) und der Universität Greifswald zur oralen Frühuntersuchung beim Kleinkind.

mehr

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für AlterszahnMedizin

Wie man die Lebensqualität mithilfe der Prothetik steigert

Mitte Juni fand die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für AlterszahnMedizin (DGAZ) in Hamburg zur „Prothetischen Versorgung bei Gebrechlichen und Pflegebedürftigen“ statt.

mehr

11. Fränkischer Zahnärztetag 2019

Von der Steinzeit in die Zukunft

Über 450 Teilnehmer kamen zum Fränkischen Zahnärztetag nach Fürth. Unter dem Motto „Von der Steinzeit in die Zukunft“ entwarfen Referenten aus dem In- und Ausland eine realistische Vision von der Zahnmedizin.

mehr

Der Greifswalder Zahnmediziner Prof. Dr. Christian Splieth von der Universitätsmedizin Greifswald ist neuer Präsident der Weltkariesorganisation ORCA (European Organisation for Caries Research).

mehr